VG-Wort Pixel

Steph Elswood Influencerin will Selfie mit Pinguinen machen – doch die heißblütigen Tiere stehlen ihr die Show

Steph Elswood reist als Influencerin viel um die Welt. Ende Januar besuchte die junge Frau Südafrika. Am Boulders Beach wollte sich Steph die dort lebenden Pinguine anschauen. Sich selbst und die Tiere auf ein Selfie zu bekommen, dauerte etwa zehn Minuten. Als Influencerin hat man es eben nicht leicht. Doch Moment mal, was ist denn das? Steph muss lachen, als sie das Foto genau anschaut. „Sie hatten die ganze Zeit Sex“, schreibt sie über das Pinguin-Pärchen im Hintergrund. Wer hätte gedacht, dass die Tiere der Bloggerin die Show stehlen? Fest steht: Steph Elswood hat ein neues Lieblings-Selfie. Und auch ihren Followern scheint der witzige Zufall zu gefallen. Bei Instagram wurde das Selfie fast 12.000 Mal geliked.
Mehr
Steph Elswood besucht im Januar 2020 Südafrika. Am Boulders Beach will sie ein Selfie mit Pinguinen machen. Doch die Tiere haben ganz andere Dinge im Kopf – zur Belustigung der Fans.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker