HOME

Trennungsgerüchte weggezwitschert: Avril Lavigne liebt ihren Freund

Dass sie sich ganz gut finden, haben Avril Lavigne und ihr Freund Brody Jenner schon kurz nach ihrem Zusammenkommen durch Namenstattoos gezeigt. Um Trennungsgerüchte zu dementieren, beließen sie es bei einfachen Twittermeldungen.

Am Mittwoch hieß es noch, Avril Lavigne und der Reality-Star Brody Jenner hätten ihre Beziehung nach fast zwei Jahren beendet. Jetzt dementieren die beiden das Gerücht. Über Twitter verkündet Brody: "Es macht mich wirklich wütend, diese ganzen falschen Geschichten zu lesen. Avril war immer für mich da und ist die Person, die meinem Herzen am nächsten ist. Ich liebe sie." Die 28-Jährige zwitscherte daraufhin zurück: "Ich liebe dich auch!"

Die Sängerin und ihr Freund bewiesen ihre Zuneigung bereits wenige Monate nachdem sie ein Paar wurden, indem sie sich passende Tätowierungen stechen ließen. Vor der Beziehung zu Jenner war die Sängerin bereits mit dem Sum-41-Rocker Deryck Whibley verheiratet. Kürzlich verriet sie, dass sie sich für die Zukunft unbedingt eine Familie und eigene Kinder wünsche.

kgi/Bang
Themen in diesem Artikel