HOME

WESTLIFE: Halbnackt in Stockholm

Sehr trickreich: Ein neugieriger Fan lockte die fünf irischen Jungs von Westlife mit einem Feueralarm aus ihrem Hotelzimmer in Stockhom. Dabei wurde ihm ein seltenes Glück zuteil.

Ein schwedischer Westlife-Fan hatte einen wirklich brillanten Einfall: Mitten in der Nacht löste er in einem Hotel in Stockholm den Feueralarm aus, in der Hoffnung, die irischen Jungs zu Gesicht zu bekommen. Und tatsächlich dauerte es nicht lange, bis die fünf aus ihren Zimmern gerannt kamen - und dann auch noch nur mit Unterhosen bekleidet.

Humor auf Irisch

In der Eile, aus ihren Zimmern zu kommen, hatten Musiker keine Zeit mehr, sich anzuziehen. Sie erfuhren allerdings sehr schnell, was gespielt wurde - und nahmen es mit Humor. Sie lachten, als ihnen klar wurde, dass sie beinahe fast nackt auf die Straße gelaufen wären.

Chartstürmer auf Europa-Tournee

Kaum eine Band war erfolgreicher in den englischen Charts als Westlife. Zehn Nummer-Eins-Hits können die stets adrett gewandeten irischen Teenie-Helden vorweisen. Im April sind sie auf ihrer Europa-Tournee auch nach Deutschland unterwegs und präsentieren sich ihren Fans auf einer in der Hallenmitte installierten Bühne in Oberhausen (9.), Stuttgart (11.), München (12.), Frankfurt (13.), Berlin (15.) und Kiel (16.).

Themen in diesem Artikel