VG-Wort Pixel

"Scrubs"-Darsteller gestorben Windell Middlebrooks reglos in seinem Haus gefunden

Er spielte in zahlreichen US-Serien wie "Scrubs" oder "Emergency Room" Nebenrollen. Jetzt wurde Windell Middlebrooks leblos in seinem Zuhause gefunden. Er wurde nur 36 Jahre alt.

Der amerikanische Schauspieler Windell Middlebrooks ist im Alter von 36 Jahren gestorben. "Wir müssen mit schweren Herzen mitteilen, dass ein junger, schwarzer Star von uns gegangen ist", erklärte Middlebrooks' Familie am Mittwoch in der "Los Angeles Times". Middlebrooks war am Montag reglos in seinem Haus in Los Angeles gefunden worden, im Krankenhaus wurde sein Tod festgestellt. Die Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.

Der große breitschultrige Mann war nie ein Superstar, aber bekannt aus vielen Fernsehserien. So war er Nebendarsteller in "Scrubs", "Emergency Room", "Zack & Cody an Bord" und "Body of Proof". In den USA war er auch als Werbefigur für eine Biermarke bekannt.

DPA DPA

Mehr zum Thema

Newsticker