HOME

WM 2018: Darum drückt Kevin Trapps Freundin Izabel Goulart dem DFB-Team nicht die Daumen

Selbst wenn Kevin Trapp, der dritte Torwart des deutschen Teams, einen WM-Einsatz bekäme - seine Freundin Izabel Goulart ist Fan einer anderen Mannschaft. 

Kevin Trapp Izabel Goulart

Kevin Trapp und Izabel Goulart sind seit 2016 ein Paar. 

Picture Alliance

Auf öffentlichen Events und in den sozialen Netzwerken geben sich Kevin Trapp und Izabel Goulart verliebt und eingeschworen. 

In einem Interview verriet Goulart kürzlich sogar Details aus ihrem Sexleben mit dem Fußballer. "Wir lieben uns reichlich - vier-, fünfmal pro Woche", sagte sie im Gespräch mit einem brasilianischen Youtuber

Doch wenn es um Fußball und Treue zum Verein geht, werden die beiden offenbar zu Konkurrenten. 

Kevin Trapps Freundin Izabel Goulart ist Fan einer anderen Mannschaft

Denn wer glaubt, das Victoria's-Secret-Model würde nur aufgrund seiner Beziehung zu dem dritten Torwart der deutschen Nationalmannschaft den Deutschen die Daumen drücken, täuscht sich. Auf Instagram zeigte die 33-Jährige jetzt, für wen ihr Herz nach Anpfiff wirklich schlägt: Brasilien - schließlich ist Goulart selbst Brasilianerin.

"Meine ganze Unterstützung gilt den Jungs in Russland", schrieb sie zu einem Foto von sich auf der Plattform. Darauf zu sehen: Das Model in kurzen Jeans-Shorts und Trikot. Sie schwenkt die Flagge ihres Heimatlandes, im Hintergrund läuft der Fernseher. Das Bild postete Goulart kurz vor dem Spiel der Seleçao gegen die Schweiz. 

Goulart unterstützte ihr Land schon in der Vergangenheit

Schon während der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio drückte sie - ganz patriotisch - den Teams ihres Landes die Daumen, postete immer wieder Bilder von sich mit der Flagge und war offizielle Botschafterin des Turniers. 

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien war Goulart sogar beim Finale im Maracanã-Stadion. Damals gratulierte sie Deutschland - trotz des hohen Sieges gegen Brasilien im Halbfinale - zu dem Sieg. "Glückwunsch Deutschland! Ihr seid die Gewinner. Wirklich verdient", schrieb sie damals auf Instagram

Und trotz aller Liebe zu Deutschland und ihrem deutschen Freund, dürfte sich Goulart freuen, sollte Brasilien das Turnier in diesem Jahr erfolgreich abschließen. 

Thomas Müller war im Spiel gegen Mexiko kaum zu sehen
ls