VG-Wort Pixel

Babyglück Wolke Hegenbarth ist zum ersten Mal Mutter geworden

Wolke Hegenbarth
Wolke Hegenbarth und ihr Freund Oliver Vaid sind zum ersten Mal Eltern geworden.
© Christian Charisius / DPA
Freude bei Wolke Hegenbarth: Die Schauspielerin hat ein Kind zur Welt gebracht. Den Namen des Kleinen hat sie allerdings noch nicht verraten.

"Er ist da! Herzlich willkommen zu dieser bunten Veranstaltung namens Leben! Schön, dass du da bist!" Mit diesen Worten hat Wolke Hegenbarth auf Instagram die Geburt ihres ersten Kindes verkündet. Vater ist ihr Partner, der Marketing-Experte Oliver Vaid, mit dem die 39-Jährige seit Längerem liiert ist.

Das Paar hatte die Schwangerschaft am 2. April bekannt gegeben, ebenfalls via Instagram. Damals wählte Hegenbarth nur einen Hashtag, um die gute Nachricht unters Volk zu bringen: "#momtobe".

Wolke Hegenbarth verrät das Geschlecht des Kindes

Die Mitteilung über die Geburt fiel hingegen deutlich ausführlicher aus. Zwar hat die Schauspielerin ihren Fans den Namen Kindes noch vorenthalten, dafür verriet sie das Geschlecht: Es ist ein Junge. Dazu veröffentlichte sie zwei Fotos des Neugeborenen. Auf dem einen Bild sind die winzigen Finger des Knirpses zu sehen, der seine Hand in die seiner Mutter legt. Das zweite Bild zeigt das schon recht behaarte Köpfchen. 

Bei ihren Fans kam die Mitteilung verständlicherweise gut an. Es gab ausschließlich positive Kommentare und Glückwünsche. In den sozialen Medien keine Selbstverständlichkeit.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die 1980 im rheinischen Meerbusch geborene Schauspielerin wurde mit ihrer Rolle in der Fernsehserie "Mein Leben & Ich" bekannt. Hegenbarth spielte darin sechs Staffeln lang aus dem Leben der Schülerin Alexandra "Alex" Degenhardt erzählt. Diese Rolle war auf sie perfekt zugeschnitten, 2004 wurde Wolke Hegenbarth dafür mit dem Deutschen Comedypreis als "Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie" ausgezeichnet. 

Zu der Zeit war sie bereits in festen Händen: Zehn Jahre lang, 2002 bis 2012, war die heute 39-Jährige mit dem Südafrikaner Justin Bryan verheiratet. Die Ehe scheiterte letztlich an der großen Distanz zwischen ihrem damaligen Wohnsitz in Köln und Kapstadt. Mittlerweile lebt Hegenbarth in Berlin. Erneute Hochzeit ist nicht ausgeschlossen.

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker