HOME

Dessous-Modenschau: Diese Engel sind vom Himmel gefallen

Heidi Klum, Gisele Bündchen und Naomi Campbell schwebten als sexy Engel über den Laufsteg: Dessous-Label Victoria's Secret zeigte in New York die heißeste Modenschau des Jahres.

Heidi Klum, Gisele Bündchen, Tyra Banks, Naomi Campbell, Karolina Kurkova und weitere Supermodels präsentierten am Mittwochabend in New York die neue Dessous-Kollektion des Hauses Victoria's Secret und bereiteten den Zuschauern ein himmlisches Vergnügen: Als Engel mit Flügeln und mit plüschigen Federboas verkleidet schwebten die Schönheiten über den Laufsteg.

Deutschlands Supermodel und zweifache Mama Heidi Klum stolzierte erst wenige Wochen nach der Geburt von Söhnchen Henry wieder mit Top-Figur, Glitzer-Outfit und riesigen silberfarbenen Engelsflügeln über den Catwalk. Ehemann Seal sang dazu. Gisele Bündchen – glaubt man den Boulevardblättern frisch von Boyfriend Leo di Caprio getrennt – lief als knapp bekleideter Weihnachtsengel über den Laufsteg. Gisele durfte den wertvollsten BH des Abends tragen, den "Sexy Splendor Fantasy Bra", der über eine Million Dollar wert ist. Neu bei Victoria's Secret unter Vertrag, zeigte sich auch die 21-jährige Karolina Kurkova in einem sexy Weihnachtsoutfit. Das Defilee der Supermodels wurde fortgesetzt durch Naomi Campbell, Tyra Banks, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio.

"Es ist der Superbowl für Supermodels", bestätigte Ed Razek, Manager des Labels. In diesem Jahr feiert die Dessous-Show ihren zehnten Geburtstag. "Im ersten Jahr hatten wir noch Probleme, Models zu bekommen", so Razek, "aber inzwischen können wir alle haben."

Heidi Klums Ehemann Seal und Ricky Martin sorgten für die musikalische Untermalung des umjubelten Events.

mai