HOME

Herzogin Kate: Im Designer-Kleid auf dem Spielplatz

Herzogin Kate hat einen neuen "Back to Nature"-Garten eröffnet und zeigte sich dabei in einem sommerlichen Kleid von Emilia Wickstead.

Herzogin Kate eröffnete einen "Back to Nature"-Garten in Surrey

Herzogin Kate eröffnete einen "Back to Nature"-Garten in Surrey

Zumindest modisch ist Herzogin Kate (37) noch ganz auf Sommer eingestellt: Prinz Williams (37) Ehefrau erschien in einem geblümten Kleid, als sie einen neuen Spielplatz in der Grafschaft Surrey eröffnete. Die dreifache Mutter trug ein langärmliges, hellblaues Midi-Kleid mit pinkem Blütenmuster von Emilia Wickstead. Einen Gürtel betont die schmale Taille der 37-Jährigen. Umgerechnet etwa 1.800 Euro kostet dieses Outfit von Kate.

Zum Kleid mit Blumenmuster kombinierte die Herzogin beige Wedges. Ihre Haare fielen ihr offen über die Schultern. Kate hat ein Spielplatz-Konzept mitentwickelt, das Familien ermutigen soll, gemeinsam Zeit in der Natur zu verbringen. Mit zahlreichen kleinen und großen Gästen feierte sie die Eröffnung ihres neuesten "Back to Nature"-Gartens in Woking.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel