HOME

Cathys Oscar-Stylecheck: Heidi Klum fällt bei Cathy Hummels durch

Die Fashion-Expertin und Spielerfrau Cathy Hummels macht für den stern den Stylecheck bei den Oscars: Wer zeigte sich stilsicher, wer griff daneben? Ihre Tops und Flops.

Cate Blanchett

Top: Cate Blanchett in Armani Prive

"Für mich das schönste Outfit: Sie sah aus wie ein Elfe! Das Türkis ist toll und die Blumen auch. Mir gefällt, dass sie dazu dezenten Schmuck kombiniert und den verspielten Look dadurch bricht. Dazu das Diamant-Armband - perfekt und gar nicht walla-walla."

Cathy Hummels hat schon viele Auftritte auf dem roten Teppich hinter sich. Die Frau von Fußballnationalspieler Mats Hummels liebt Mode und bereitet ihre Outfits sorgfältig vor. "Ich mach mir vorab Notizen und male auch Skizzen,", sagt sie. Dieses Jahr erscheint ihre erste eigene Kollektion zusammen mit dem Label The Mercer N.Y.. Grund genug, sie nach ihrer Einschätzung der diesjährigen Oscar-Looks zu fragen: Wer machte auf dem roten Teppich eine gute Figur und wer nicht?

"Wichtig ist, dass das Kleid super sitzt. Aber ein Look besteht nicht nur aus dem Kleid, erst wenn alles zusammenspielt, funktioniert er. Dazu gehören auch Make-up, Haare und Accessoires," sagt Cathy Hummels. Nach diesen Kriterien hat die Mode-Expertin für den stern auf die Oscar-Outfits geschaut. Ihre Tops und Flops:


Top: Cate Blanchett in Armani Prive

"Für mich das schönste Outfit: Sie sah aus wie ein Elfe! Das Türkis ist toll und die Blumen auch. Mir gefällt, dass sie dazu dezenten Schmuck kombiniert und den verspielten Look dadurch bricht. Dazu das Diamant-Armband - perfekt und gar nicht walla-walla."

Flop: Heidi Klum in Marchesa

"Heidi Klums Look war leider unvorteilhaft. Vergangenes Jahr trug sie eines meiner liebsten Outfits, aber dieses Kleid ist schlimm. Sie sieht aus wie Cinderella - und das ist kein Kompliment. Das Kleid hat einfach zu viel Stoff, da geht eine zarte Person wie sie unter."

Top: Jennifer Lawrence in Dior

"Jennifer Lawrence ist Markenbotschafterin von Dior, man weiß also, was sie tragen wird - aber es wird nie langweilig. Ich habe sie schon einmal kennenlernen dürfen und sie ist einfach eine schöne Frau mit viel Ausstrahlung. Ich mag, dass sie oft eher lässig unterwegs ist und dann für den roten Teppich ein Outfit wie dieses hier raushaut. Es wirkt fast durchsichtig auf den ersten Blick und hat definitiv einen Wow-Effekt." 

Flop: Kate Winslet in Ralph Lauren

"Je länger ich drauf gucke, desto mehr sieht sie aus wie eine Seerobbe. Der Stoff reflektiert zu stark, das ist gerade als Frau mit Rundungen schwierig. In so ein Kleid muss man eigentlich eingenäht werden, sonst sitzt es nicht. Nicht schön."

Top: Brie Larson in Gucci

"Sie sieht einfach großartig aus! Gucci ist sowieso gerade sehr gefragt und das royale Blau steht ihr toll. Der komplette Look gefällt mir: Das Kleid ist sehr auffällig mit Chiffon und den Volants, aber ihr Make-up und die Haare sind schlicht - quasi perfekt unperfekt. Dazu der funkelnde Gürtel mit der Blume - kein Wunder, dass ihr Kleid überall gelobt wird."

Flop: Reese Witherspoon in Oscar de la Renta

"Das Kleid fällt unvorteilhaft und macht keine schöne Silhouette. Es sieht aus, als wäre ihr BH verrutscht. Außerdem wäre bei einem schulterfreien Kleid und zurückgekämmten Haaren eine Diamantkette schön gewesen. Und dann lieber ein Armband weniger."