HOME

Nach Scheidung von Russell Brand: Katy Perry möchte Auszeit nehmen

Die Trennung von Russell Brand hat Katy Perry offenbar viele Nerven gekostet. Nach den Strapazen in den vergangenen Monaten soll sie nur noch eines im Sinn haben: Erholung.

Seit dem vergangenen Wochenende sind Katy Perry und Russell Brand offiziell geschieden. Nun möchte sich die Sängerin eine Auszeit nehmen, um die vergangenen Monate vollständig zu verarbeiten. "Seit sich Katy im Dezember von Russell getrennt hat, sagt sie, dass sie von allem weg und ihr Herz wirklich heilen möchte", sagte ein Vertrauter dem "Heat"-Magazin.

Angeblich plane sie einen dreimonatigen Urlaub mit ihrem Bruder David und einem ihrer besten Freunde: "Sie haben vorläufig eine Reise nach Südamerika gebucht, beginnend in Peru, wo sie den Inka-Pfad nach Machu Picchu nehmen wollen - etwas, das Katy schon immer machen wollte."

Obwohl die 27-Jährige aktuell mit Rob Ackroyd, dem Gitarristen von Florence + the Machine, zusammen sein soll, will sie es sich nicht nehmen lassen, im Rahmen ihrer Auszeit ein bisschen Spaß zu haben. Laut "Heat"-Magazin betrachte sie die Beziehung nicht als etwas Ernstes. "Katy hat festgestellt, dass sie so kurz nach der Scheidung mit niemandem zusammen sein kann", enthüllt der Insider. "Sie will Spaß haben. Sie ist verzweifelt darauf aus, sich auszutoben."

kave/Bang
Themen in diesem Artikel