HOME

New York: Brand in Robert De Niros Wohnung

Dichter Rauch im Apartment von Robert De Niro: Ein defekter Wäschetrockner soll einen Brand in der New Yorker Wohnung des Schauspielers ausgelöst haben. Das Feuer beschädigte auch andere Stockwerke.

Das New Yorker Apartment von Robert De Niro ist in Flammen aufgegangen. Wie die "New York Post" berichtete, entstand der Brand durch einen Wäschetrockner, der Feuer gefangen hatte.

Für die Löscharbeiten im fünften Stock des Gebäudes benötigten die Feuerwehrmänner demnach fast zwei Stunden, die gesamte Etage nahm schweren Schaden. Auch das vierte und sechste Stockwerk wurden durch Rauch und Wasser beschädigt. Ein Nachbar, der über der dem Oscar-Preisträger wohnt, sagte: "Ich hatte wirklich Probleme, aus dem Gebäude zu kommen. Der Rauch war so dunkel und schwer, es fiel mir schwer zu atmen."

De Niro soll sich zum Zeitpunkt des Unglücks nicht in der Wohnung aufgehalten haben, da er sich im Ausland befinden soll.

kave/Bang
Themen in diesem Artikel