HOME

Das weiße T-Shirt für's Leben: Back to Basic - Das perfekte Business-Shirt

Das „easy-to-wear“- Piece schlechthin: Ein edles Shirt. Doch Shirt ist nicht gleich Shirt. Auf welche Kriterien man(n) bei der Wahl des perfekten Shirts achten muss erklären wir euch hier.

T-Shirt: Junger mann surft auf Smartphone
Getty Images
  1. Qualität vor Quantität! Bei der Wahl des richtigen Shirts solltet Ihr auf hochwertige Materialen wie Seide, ägyptische, fein gekämmte Baumwolle oder Viskose setzen.
  2. Der Schnitt: Das perfekte Business-Shirt ist nicht zu eng und nicht zu groß. Als Faustregel gilt hier: Die optimale Passform hängt immer von eurem subjektiven Empfinden ab. Wer gerne seinen athletischen Körper präsentiert, für den eigenen sich  "Slim-Fit"-Modelle am besten. Bei einem locker sitzenden Model sollte man darauf achten, dass die Schulternaht exakt aufliegt und es locker fällt – dann passt das Shirt perfekt.
  3. Die Kombination? Ein edles T-Shirt kombiniert ihr ideal zur Jeans, aber auch zu Chino-Hose  - sportlich wie chic. Besonders lässig: Die Ärmel des Shirts hochkrempeln und es nur vorne in den Bund stecken – die Seiten bleiben außenherum hängen. Dieser Style wirkt lässig und korrekt zugleich. Coole Basic-T-Shirts zum Shoppen findet  hier:
     
     
Themen in diesem Artikel