HOME

Wach: Kim Franks erster Film: Ein Jugend-Rausch in einer exzessiven Welt

„Wach“ ist der erste Film von Kim Frank. Es ist eine Reise in das Leben unserer Jugend – aber ohne Drogen. Der Absturz kommt trotzdem. Die Message des Films ist sehr frei interpretierbar.

Zwei junge Frauen tanzen Arm in Arm in einem Club unter grellem Licht
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Für Serien-Fans
Amis stürmen Supermarkt der Simpsons

Themen in diesem Artikel