HOME

Netflix-Star: Schmacht! Warum das ganze Internet verrückt nach Noah Centineo ist

Netflix macht zurzeit alles richtig. Nicht nur, dass der Streamingdienst die Romantic Comedy wiederbelebt hat – er hat mit Noah Centineo auch noch einen neuen Superstar aus dem Hut gezaubert. 

Noah Centineo

Noah Centineo spielt die Hauptrolle in zwei Netflix-Filmen: "To All The Boys I've Loved Before" und "Sierra Burgess is a Loser".

Picture Alliance

Es gibt Filmszenen, die jeden eingefleischten "Rom-Com"-Fan (Romantic Comedy) in Ekstase versetzen: Da wäre zum Beispiel das Ende von "Ungeküsst" mit Drew Barrymore, wo Barrymore auf einem leeren Baseballfeld steht und verzweifelt darauf wartet, dass sie von ihrem attraktiven Traummann geküsst wird. Zum ersten Mal. Oder da wäre die dramatisch-romantische Szene auf dem Steg in "The Notebook", in der Ryan Gosling und Rachel McAdams endlich (!) realisieren, dass sie noch immer Gefühle füreinander haben. Unvergessen auch der Moment, als Julia Roberts in "Notting Hill" Hugh Grant gegenüber steht und ihn anfleht, sie zu lieben.

Netflix bringt die "Rom-Com" zurück

Wer diese herzzereißenden wie großartig gemachten Kracher liebt, darf sich über einen neuen Netflix-Trend freuen: Denn der Streamingsender bringt die "Rom-Com" zurück. Die Romantic Comedy hatte es in den vergangenen Jahren nicht leicht. Epische Serien à la "Game of Thrones", Superhelden-Blockbuster oder Netflix-Eigenproduktionen wie "Narcos" schubsten die leichte Unterhaltung der 90er und Nullerjahre vom Thron der beliebtesten Formate.

Doch Netflix hat es sich offenbar auf die Fahnen geschrieben, in diesem Sommer massenweise Herzen auf der ganzen Welt zu brechen. Und dafür brauchte der Pay-TV-Dienst vor allem eines: einen waschechten Charmebolzen. Die Mission ist geglückt. Noah Centineo spielt sowohl in "To All The Boys I've Loved Before" als auch in "Sierra Burgess is a Loser" die männliche Hauptrolle. In beiden Filmen verliebt sich der smarte, attraktive, beliebte Sportler (Centineo) nach einigen Hindernissen in die eher unscheinbare Außenseiterin. Stoff, aus dem die Träume unzähliger Schul-Außenseiter gemacht sind. 

Noah Centineo ist der neue Herzensbrecher

Doch Centineo und seine zwei Rollen (Peter in "All The Boys" und Jamey in "Sierra Burgess") sind keine typischen Herzensbrecher. Während er auf der einen Seite gut vermittelt, was es heißt, in der Schulhierarchie ganz oben zu sein, steckt noch mehr hinter dem "Cooler Typ"-Klischee. Dazu kommt Centineos Ausstrahlung und seine Natürlichkeit vor der Kamera gepaart mit – ja, geben wir es zu – seiner außerordentlichen Attraktivität.

Aber zurück zu den mittlerweile ikonischen Szenen berühmter "Rom-Coms". Die Zukunft wird zeigen, ob Centineo es in die Riege seiner berühmten Vorgänger schafft, aber: Der Moment, in dem er als Peter in "To All The Boys" die Außenseiterin Lara Jean an ihrer Hosentasche um sich selbst dreht, um ihr dann einen Liebesbrief zuzustecken, könnte eine solche Szene werden. 

Auf Instagram hat der 22-jährige Amerikaner innerhalb eines Monats über 10 Millionen Abonnenten dazugewonnen. Stand jetzt. Fans, die rege partizipieren, wenn er ein Foto postet. Im Schnitt generieren Centineos Fotos ungefähr vier Millionen Likes. Und der Schauspieler weiß genau, wie er mit seiner plötzlichen Popularität spielen muss. "Kein Wunder, dass ich noch immer Single bin", schreibt er zum Beispiel zu einem Porträtbild von sich, auf dem er verträumt in die Kamera blickt. Hach, man hört förmlich die zerberstenden Herzen sehnsüchtiger Singles auf der ganzen Welt.

View this post on Instagram

No wonder I’m still single.

A post shared by Noah (@ncentineo) on

Wer ist er eigentlich?

"Die Menschen lieben die Liebe", erklärte Centineo das Phänomen jüngst in einem Gespräch mit dem Online-Magazin "The Cut". Seine Rollen seien männlich und "sensibel, emotional intelligent, liebevoll, fürsorglich und beschützend. Alles, was ein guter Mann im Leben sein muss", erläuterte er im gleichen Zuge. Und obwohl er erst seit diesem Sommer so richtig auf dem Radar von Hollywood und Filmfans ist, verdient Centineo sein Geld schon seit fast zehn Jahren mit der Schauspielerei. Erfolge verbuchte er unter anderem in der TV-Serie "The Fosters" und der Komödie "SPF-18". In Los Angeles lebt der in Florida geborene Jungstar in einer WG mit seiner älteren Schwester Taylor und ihrem Freund. Ganz normal, eigentlich. Und irgendwie passend zu seinem Filmimage.

Man möchte sich nicht ausmalen, welche PR-Maschinerie im Hintergrund auf Hochtouren arbeitet, um seine Herzensbrecher-Aura zu kreieren. Nein. Centineo ist natürlich genau der, den er im Film darstellt. Genau wie Drew Barrymore, die noch immer auf dem Baseballfeld knutscht, Ryan und Rachel, die zusammen glücklich auf ihrem Anwesen in den Südstaaten leben und Julia und Hugh, die mittlerweile gemeinsam den chaotischen Buchladen in Notting Hill betreiben. Seufz.

Ein Paar liegt mit Laptop im Bett
CO2-Paket2019
Habe mir gerade mal die heutige Koalitionsregelung durchgelesen. GAS soll angeblich bepreist werden, wie Flüssig- & Feststoff-Energien. Frage A: ERD-GAS soll laut früheren Aussagen KEIN bzw. KAUM "Abgase" erzeugen. Erdgas-Auto-Anlagen-Werbe-Slogan: "unser Abgas ist reines Wasser" Frage B: Wir haben Fernwärme (angeblich zu 100% aus RUSSEN-ERD-GAS) ZUDEM sind "unsere" Genossenschafts-Wohnbauten (angeblicher "Neubau" in 1989/90/91 (Erstbezug-Timeline 1991 bis 1992) und voll nach WEST-Standard gedämmt und entsprechend baurechtlich von Westbehörden abgenommen worden. Die Balkondämmungs-VOB-Baugewähr lief bspw. in "unserem" Block in 2006 ab. Die Anzahl der Blocks "unserer" Wohn-Genossenschaft beträgt rund 10 Blocks, die "zusammen in den NK abgerechnet werden" (und auf die m2 der Einzelnen Wohnungen "anteilmäßig umgelegt" werden). FAKTUM: Die jährlichen Heizkosten-VERBRÄUCHE liegen "bei uns" rund 50% niedriger als bei der Landeseigenen-Wohngesellschaft., auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Diese haben zur Außen-Sanierung nur "dick Farbe" auf die "dünn verputzten" Kieselstein-Fertigplattenbauten (aus gleicher Bauzeit) aufgetragen. Die Heizkostenstatistik stammt von den Grundsicherungsämtern, die die Miet- & NK von "Bedürftigen" ersatzweise übernehmen. Die Landes-Wohnbaugesellschaften gelten als Treiber der Miet- & NK. Hiermit wurde der Mietspiegel (laut Zahlen der BBU) "preistreibend beeinflusst". FRAGE C: Diese "neue Preistreiberei" NUN, mit der CO2-Bepreisung ab 2019 sowie die "Sanierung der früheren Minmal-Sanierung" wird auch "unseren Mietspiegel" drastisch weiter manipulieren, obwohl es 1. bei "uns" gar keinen "frischen" Handlungsbedarf gibt ! (vollsaniert, GAS-Fernwärme) 2. wir auch den Anbieter NICHT wechseln können, weil der wir Ferngas-Heizung-bestimmt sind, durch Baurecht. 3. weil die Landes-Wohnbausgesellschaft, das, was im eigentlichen Sinn KEINE Sanierung darstellt, als solche definiert (und auf den deren Mietpreis umlegt) ... (Unsinnsbeispiel): so schaffen die gerade die Müllschächte ab und kassieren dafür einen "WohnWerte-Aufschlag" bei den NK, der den Mietspiegel fürden gesamten Nahbereich anhebt. ... (Sanierungs-spielchen): ein Bekannter von mir musste, weil lediglich seine Block-Außenwände "bunt saniert" wurden, 400 Euro (Erstbezug nach Sanierung) für die selbe Wohnung monatlich mehr bezahlen. Er widersprach der Mieterhöhung und es ging vor Gericht. Das Gericht folgt der Landes-Wohnbaugesellschaft und deren Argument, der Bekannte würde schließlich "massiv Enegie einsparen" !!! .... das traf natürlich bis heute (5 Jahre später) niemals zu. Neben den Mietzusatzkosten (KM) sowie den Heizkostensteigerungen (NK) - bei gleichem, extrem hohen Verbrauch - wurde er doppelt bestraft. ... und der Mietspiegel sagt, der "graue" Ghetto-Bezirk sei nun ein "buter und gut sanierter" Luxus-Wohnbestandsbereich ! FRAGE D: demnach macht es auf KEINEN Sinn mehr, ERD-GAS-Taxen & -Busse einzusetzen, nur Wasserstoff- oder E-KFZ ????? SCHLUSSFRAGE: was passiert, wenn diese hohen NEUKOSTEN für die Verbraucher, durch die CO2-Bepreisung wieder einmal ein TEURER NULLEFFEKT -- ohne unabhängige Kontrolle und ohne Strafbewehrung wird ?? Ein 50 Milliarden-Märchen ... das bereits in Stufe 1 (bis 2022) scheitert ?? Vermutlich werden wieder die PRIVATEN Wohnanbieter und PRIVAT-Organisierten Wohn-Genossenschaften die LOOSER sein. Sowie die Verbraucher als Ganzes.
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.