HOME

100 Jahre Bauhaus: Neuer Look für alte Logos: So hätten diese bekannten Marken vor 100 Jahren ausgesehen

100 Jahre Bauhaus: Das Kreativ-Portal "99designs" hat seine User zu diesem Anlass aufgefordert, Logos bekannter Marken im Bauhaus-Stil zu designen. Neben den neuen Entwürfen sieht manches Original ganz schön alt aus.

Bauhaus Adidas Logo

So hätte das Adidas-Logo vor 100 Jahren aussehen können: Das Desing von "Jaseng99" kam bei der Community der Kreativ-Plattform "99designs" am besten an.

Bauhaus Lampe 100 Jahre

Kunst und Handwerk in einem - so sollten Einrichtungsgegenstände im Bauhausstil sein

Das Bauhaus wird in diesem Jahr 100 – nein, die Rede ist nicht von der großen Baumarktkette aus der Schweiz, sondern vom "Staatlichen Bauhaus". Initiator Walter Gropius gründete 1919 eine Kunstschule in Weimar, in der er Kunst und Handwerk wieder mehr zusammenbringen wollte und damit die Architektur und das Design der klassischen Moderne schuf. Bauwerke und Möbel sollten eine Formsprache haben und einer Intention folgen: Sie sollten praktisch und erschwinglicher werden.

100 Jahre Bauhaus: Anlass für Re-Design-Aktion

Die Kreativ-Plattform "99designs" hat im Jahr des Bauhaus-Geburtstages ihre Community aufgerufen, Logos bekannter Marken im Bauhausstil zu designen. Ob Starbucks, Adidas oder Ferrari – die User tobten sich aus und reichten über 2000 Designs ein. „Den Bauhäuslern ging es um die Wahrnehmung unserer Gesellschaft und den Versuch, ihre Entwicklung mit guten Ideen zu begleiten. Der langlebige Einfluss der Designschule auf Künstler weltweit zeigt sich auch bei diesem Projekt: Grafikdesigner aus über 10 verschiedenen Ländern wie Argentinien, Guatemala und USA sowie Russland, Lettland und Großbritannien haben den Logos großer Marken ein Design-Update im Bauhaus-Stil verpasst“, so Patrick Llewellyn, CEO 99designs. Die meisten Votes erhielt schließlich das Adidas-Logo von "Jaseng99". Wir finden: Anschauen und staunen – denn manche Logos würde man sich in diesem Look zumindest für eine Kollektion wünschen.

lau
Themen in diesem Artikel