HOME

DJ Zedd: Geheimtüren, Aliens und ein Club im Mini-Format: So hast du Lego noch nie gesehen

Auf Twitter zeigt der 29-jährige DJ Zedd ein neues Highlight in seiner 16-Millionen-Dollar-Villa. Dieses Kunstwerk ist im wahrsten Sinne des Wortes ein echter Meilenstein.

Dj Zedd Lego

DJ Zedd, alias Anton Zaslavski aus Kaiserslautern, ist mit nur 29 Jahren ein weltweit bekannter Künstler

Picture Alliance

Ein eigener Skittles-Automat, vier Backöfen und Bäume im Wohnzimmer: Das Haus des Künstlers DJ Zedd ist ein wahr gewordener Kindheitstraum. In dem 16 Millionen Dollar teuren Anwesen des DJs, der ursprünglich aus Kaiserslautern stammt und Anton Zaslavski heißt, wäre wahrscheinlich jeder gern einmal zu Gast. Nun hat Zedd einen weiteren Traum wahr werden lassen: ein Zuhause aus Lego-Steinen. Zwar ist es nur eine Wand, die der Künstler Dante Dentoni für ihn gestaltet hat, doch die hat es in sich, wie Zedd bei Twitter zeigt:

Dante Dentoni ist vor allem in den USA bekannt für seine einzigartigen Kunstwerke, die aus Lego-Steinen und -Figuren bestehen. In Zedds Villa verwandelte er eine weiße Säule in eine Installation mit einigen Überraschungen. Hinter den Lego-Steinen, die sich wie Kontinente über die Wand erstrecken, finden sich versteckte Räume. Öffnet der Betrachter kleine Geheimtüren, fällt der Blick auf ein Naturgebiet oder einen Raum, in dem gerade jemand von einem Alien entführt wird. Highlight ist der Miniaturnachbau des Omnia Nighclubs in Las Vegas, in dem Zedd regelmäßig auftritt: Hunderte kleiner Lego-Figuren winken dem Künstler dort zu.

Hier kannst du Zedds 867 Quadratmeter großes Traumhaus in voller Pracht sehen:

lau
Themen in diesem Artikel