HOME

NEON Streetstyle: "Ich finde Klamotten schon wichtig, weil man sonst ja nackt wäre": Das trägt Köln

Bist du schon mal durch die Stadt gelaufen, hast ein RICHTIG cooles Outfit gesehen und gewünscht, du wüsstest, wo die Person das her hat? Kein Problem. NEON ist wie immer für dich da und mit Kamera und Notizblock bewaffnet durch ein paar deutsche Städte gepilgert. Diesmal: Köln.

Von Laura Schleder

NEON-Streetstyle Köln

Adriane

"Durch meine Kleidung kann ich meine Kreativität von innen nach außen tragen und mich somit am besten ausdrücken."


Hose: Adidas

Schuhe: Jordan 1

Oberteil: Supreme

Jacke: Weekday

Top: Von Mama (Brasilien, Fortaleza)

Tasche: Ralph Lauren, Polo Jeans

Kette: Baumarkt

Eigentlich ist das kulturelle Zentrum der Rheingegend ja vor allem für den Karneval bekannt. Jedes Jahr strömen Massen an Menschen nach Köln, um dort gemeinsam zu feiern, Leute zu begucken und sich vor allem so richtig die Kante zu geben. Und auch wenn andere deutsche Städte auch Karneval feiern, ist der Kölner wohl der bekannteste unter ihnen.

Aber auch wenn die Kölner nicht in ihren wildesten Kostümen Süßigkeiten von Karnevalswagen werfen, haben sie durchaus ein Auge für Style. Den haben wir mal genauer unter die Lupe genommen und präsentieren dir hiermit den Streetstyle aus Köln. Sehr, sehr gern geschehen. Keine Ursache.

Kleiderschrank - Mädchen wirft Kleidung in die Luft
Themen in diesem Artikel