HOME

NEON Streetstyle: "Mein Stil? Verpeilt!": Das trägt Hamburg

Bist du schon mal durch die Stadt gelaufen, hast ein RICHTIG cooles Outfit gesehen und gewünscht, du wüsstest, wo die Person das herhat? Kein Problem. NEON ist wie immer für dich da und mit Kamera und Notizblock bewaffnet durch ein paar deutsche Städte gepilgert. Diesmal: Hamburg.

Von Jonas Gödde

NEON Streetstyle Hamburg

Helena

"Mein Outfit ist gemütlich und einfach. Ein bisschen Farbe, aber trotzdem sehr bequem. Pink ist eigentlich überhaupt nicht meine Farbe, aber das hier finde ich so satt, dass ich es schon wieder schön finde. Ich mag Pastelltöne mehr, aber den Pulli fand ich dann doch einfach schön."


Mantel: Asos

Pullover: Maas Norgard Copenhagen

Hose: Native Youth

Glitzersocken: Weekday

Tasche: Royal Republic

Schal: mbyM

Schuhe: Veja

Wer Hamburg nicht kennt, denkt bei der Hafenstadt wahrscheinlich vor allem an die Reeperbahn, Regen und vielleicht noch ein paar Musicals. Dabei steht die Hansestadt Hamburg anderen großen Metropolen Europas eigentlich in nichts nach. Die Musik- und Kunstszene floriert, überall gibt es gemütliche kleine Restaurants und Bars und jeder weiß: Zur Begrüßung sagt man Moin. Moin Moin ist schon Gesabbel.

Und wie das in hippen Städten nun mal so ist, laufen da auch jede Menge schick angezogene Menschen rum. Die haben wir mal genauer unter die Lupe genommen und präsentieren dir hiermit den Streetstyle aus Hamburg. Sehr, sehr gern geschehen. Keine Ursache.

Themen in diesem Artikel