HOME

Friendship Goals: Sieben Freundinnen kaufen Traumvilla, in der sie im Alter zusammenleben wollen

Einsam im Alter? Das wird sieben Frauen aus der chinesischen Metropole Guangzhou nicht passieren. Sie legten zusammen und kauften sich eine Traumvilla auf dem Land, wo sie auf ihre alten Tage zusammen ein spaßiges Leben führen wollen.

Die sieben Frauen wollen hier ihre alten Tage gemeinsam verbrinegn

Die sieben Frauen wollen hier ihre alten Tage gemeinsam verbrinegn

Aus dem Fenster blickt man entweder auf tiefgrüne Wiesen oder das endlose Blätterdach des benachbarten Waldes: Idyllischer als hier im Südosten Chinas kann ein Grundstück kaum liegen. Am Rande eines kleinen Vorortes der Metropole Guangzhou steht neben älteren, traditionellen Häusern ein moderner Bau in Weiß. Mit Dachterrasse und großen Fenstern, die viel Licht hereinlassen. So schön war das Gebäude nicht immer. Es wurde erst zu dem Traumhaus, das es ist, nachdem sich sieben Frauen seiner annahmen.

Sie sahen die Traumvilla und verliebten sich

2018 kamen sieben Freundinnen während eines Ausflugs hier vorbei. Die Frauen kennen sich bereits seit 20 Jahren und halten seitdem stets engen Kontakt. Es war eine spontane Schnapsidee, als eine der Frauen eine Idee äußerte. "Zuerst war es nur ein Witz", sagt Jin Du. "Wir sagten, dass wir zusammenziehen werden, wenn wir mal 60 sind und in Rente gehen."

Und dann fiel ihnen diese idyllischen Stelle nahe Guangzhou auf, wo ein hübsches, aber heruntergekommenes Haus stand. Hals über Kopf entschieden die Freundinnen: Das ist es. Sie würden ihren Plan in die Tat umsetzen, und zwar hier.

Sie legten all ihr Geld zusammen und schlugen zu

Sie legten ihre Ersparnisse zusammen und machten Nägel mit Köpfen. Für insgesamt rund 400.000 Euro wurde die weiße Villa gekauft und nach den Wünschen der zukünftigen Bewohnerinnen – die aktuell alle Ende 30 sind – renoviert und umgebaut. Jede hat ein eigenes, großes Schlafzimmer (in dem auch ihre Partner Platz finden), und da alle sieben Frauen Tee lieben, steht im Garten ein zauberhafter Tee-Pavillon. "Wir werden zusammen kochen, im Garten grillen und im Dorf frische Lebensmittel kaufen", schwärmt Jin Du von den Zukunftsplänen.

Die sieben Frauen lernten sich vor 20 Jahren bei ihrem ersten Job kennen

Die sieben Frauen lernten sich vor 20 Jahren bei ihrem ersten Job kennen

Damit das Rentenalter ebenso reibungslos wie angenehm verläuft, haben sich die Freundinnen zudem geschworen, bis dahin alle eine sinnvolle Fähigkeit zu lernen. Dazu gehören Kochen, Kenntnisse in chinesischer Naturheilkunde, Gemüseanbau und Musizieren. "Wir sind alle unabhängige Individuen, aber wir können wunderbar miteinander reden und uns aufeinander verlassen", sagt Jin Du. "In zehn Jahren dürften unsere Kinder aus dem Haus sein. Wir hoffen, dann können wir zusammenziehen."

Und wir werfen dann mal einen Blick auf unseren Kontostand und rufen ein paar alte Freunde an ...

Quellen: Youtube / "Metro UK"

wt
Themen in diesem Artikel