HOME

Hat Jesus die Pyramiden gebaut?: Diese Wikipedia-Artikel wurden gelöscht - aus gutem Grund

Bei Wikipedia darf wirklich jeder Artikel schreiben und veröffentlichen. Das ist zugleich Segen und Fluch der freien Enzyklopädie. Doch die Selbstkontrolle scheint zu funktionieren: Einige Einträge werden aus gutem Grund schnell wieder gelöscht - eine kleine Auswahl.

Bei Wikipedia wird man nicht nur klüger

Bei Wikipedia wird man nicht nur klüger

Bei Wikipedia wird man leider nicht nur klüger. Was Segen der Plattform ist, ist zugleich ihr Fluch: Jeder, wirklich jeder - mit jeder Bildung und in jedem Geisteszustand - darf sich zur Community anmelden, einen Artikel anlegen und einen Text veröffentlichen. So kommt es, dass nicht alle Einträge der Enzyklopädie das Internet bereichern - und einige sogar mehr verstören als nützen.

Wikipedia sammelt die kuriosesten Einträge und veröffentlicht auch Listen mit Einträgen, die aus einer Laune heraus geschrieben und aus gutem Grund gelöscht worden sind. Neben einer Liste der von Administratoren gelöschten Artikeln mit ausgeflippten ("freaky") Titeln gibt es etwa auch eine Liste mit ungewöhnlichen Dingen, die zwar ebenfalls ausgeflippte Titel haben, aber eben zurecht, wegen des gleichsam ausgeflippten Inhalts.

Laut Wikipedia werden scherzhafte Artikel gerne am ersten April angelegt; die Artikel zu den Aprilscherzen sammelt das Portal sogar in gesonderten Listen. Daneben gibt es regelmäßig allerlei Kurioses, das gelöscht werden muss. Neben Menschen, die sich einen Artikel mit dem Titel "Meine Seite" anlegen und den als Blog nutzen wollen, gibt es Liebespaare, die ihre Fernbeziehung per Wikipedia lebendig halten, Hilfesuchende, die auf der Hoffnung auf einen Ratschlag ihre Fragen stellen und auch sonst jede Menge erheiternden Unsinn. 

Hier eine Auswahl der gelöschten Titel und Einträge: 

• Why not to sleep in a bamboo forest?

Wieso sollte man nicht in einem Bambus-Wald schlafen? Die Antwort darauf gab der gelöschte Artikel in einem einzigen Satz: "Weil der Bambus durch dich hindurch wachsen würde - was mit dem enden würde."

• Vampire State Building

Offenbar das düstere Pendant zum bekannten Wolkenkratzer in .

• How to stop a hurricane 

Schade, wie man einen Orkan aufhält, wäre doch ganz nützlich zu wissen gewesen. 

• Jesus built the Pyramids

Jesus hat also die gebaut. Wahrscheinlich hat er den Text dazu einfach aus Bescheidenheit löschen lassen.

• Why do men buy terrible presents?

Den Artikel "Warum kaufen Männer schreckliche Geschenke?" musste einfach löschen. Würde die Antwort darauf bekannt, würde womöglich das Universum implodieren.

• Which Backstreet Boy is Gay 

Welcher Backstreet Boy ist schwul? Die Antwort gibt es doch längst. 


• Why do people have sex 

Ja, wieso haben Leute eigentlich Sex? Das würde uns ja auch mal interessieren. Noch philosophischer und tiefschürfender war aber der leider gelöschte Artikel zu dieser Frage:

• Why do we have homework 

Was sollen eigentlich diese Hausaufgaben? 

• List of people without names

Die Liste mit Menschen ohne Namen war womöglich einfach unsichtbar und wurde deshalb offenbar versehentlich von Wikipedia gelöscht. Seither wird sie vergeblich gesucht. 

• List of sitcoms which feature actors holding the Nintendo 64 controller wrong

Offenbar gibt es eine ganze Reihe von Serien mit Protagonisten, die ihren Controller falsch in der Hand halten. 

• List of words that rhyme with Oompa Loompa

Dass dieser Artikel gelöscht wurde, finden wir soompa! 

• Paper - The fat free chocolate 

Papier ist die fettfreie Alternative zu Schokolade. Wahrscheinlich wurde das Papier in den USA knapp, daher musste der Eintrag aus Wikipedia verschwinden. 

• The role of clowns in modern society

Die Rolle des Clowns in der modernen Gesellschaft ist inzwischen ja hinlänglich bekannt.


• The Floor Is Lava

Der Boden ist Lava! Dieser Eintrag hatte vermutlich in zu vielen Haushalten und Büros Panik ausgelöst. 

• List of puddles

Diese Liste mit Pfützen war einfach unvollständig. Laut Wikipedia bestand die Aufzählung nur aus zwei Punkten: "1. Die eine vor meinem Haus" und "2. Die große neben dem Osten der USA". Vor unserem Verlagsgebäude im Hamburger Hafen ist übrigens auch noch eine. 

 Noooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo 

Dieser Artikel wurde - vermutlich völlig zu Recht - auf den Wikipedia-Eintrag zu "Darth Vader" umgeleitet.

Und der Artikel Ugly Japanese girls (Hässliche japanische Mädchen) auf "Hoax" (Falschmeldung). 

• Woo woo woo woo woo woo wah ooooo wah 

Sicher ein Überbleibsel aus der Zeit ohne Shazam-App, als man auf der verzweifelten Suche nach einem Lied, das "ungefähr so" geht, im CD-Laden dem Verkäufer vorsingen musste. Wisst ihr noch? Nein?

• I love you. I cant wait to be able to just touch each other and kiss. I wish we could spoon right now

Der Inhalt des Artikels "Ich liebe dich. Ich kann es kaum erwarten, wenn wir uns berühren und küssen können. Ich wünschte, wir könnten gerade Löffelchen liegen" war dann der Satz: "Ich liebe dich auch... Nur noch ein paar Monate."

• You can save the world in sweatpants

Man kann die Welt in Jogginghosen retten. Schon klar.

• Zombies ate my Girlfriend

Wenn Zombies tatsächlich die Freundin des Autors gefressen haben, kann die Wikipedia-Crowd ja auch nichts mehr ausrichten. Also weg mit dem Eintrag.

• Garlic eating men in Manhattan

Vielleicht ganz praktisch, so eine Liste. So kann man sich von nach Knoblauch stinkenden Männern fernhalten - zumindest in Manhattan. Ein Projekt, das eigentlich global ausgeweitet werden müsste. 

• Dating Rules From My Future Self 

Diese Dating-Regeln für das zukünftige Ich waren wohl einfach noch nicht ausgereift genug.

• Do elephants lay eggs und Dopigslayeggs 

Da beide Artikel nicht mehr existieren, übernehmen wir das an dieser Stelle mal: Nein, weder Elefanten noch Schweine legen Eier.

Themen in diesem Artikel