HOME
Richard David Precht : "Nur zu googeln reicht nicht"
stern-Gespräch

Allgemeinbildung

Richard David Precht : "Irgendetwas zu googeln führt noch lange nicht zu Erkenntnissen"

Wissen ist immer noch Macht. Der Philosoph Richard David Precht warnt im stern-Gespräch vor einem umfassenden Verlust von Bildung. 

Von Kester Schlenz
VIVA-Kolleginnen unter sich: Gülcan Kamps (ehemalige Karahanci, links), Sarah Kuttner (Mitte) und Collien Ulmen-Fernandes (rec

VIVA

Ex-Moderatoren geschockt über das Sender-Aus

Ein Blick auf sein Elternhaus bescheren Frank Berendt schöne Erinnerungen an seinen Vater und seine Kindheit 

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Eine Reise in die Vergangenheit: Wie das Elternhaus Erinnerungen weckt

Netz-Zensur

Türkei: Pornos und Wikipedia verboten - doch User wissen, wie sie die Sperre austricksen

Wikipedia greift durch gegen die Behörden des Freistaates Sachsen

Einen Monat gesperrt

Irgendjemand aus Sachsens Behörden löscht Rassismus-Statistiken - jetzt greift Wikipedia durch

"Wayback Machine"

Nostalgie pur: Wie die Websites von Facebook, Amazon und Co. früher aussahen

Das berühmte Affen-Selfie von 2011: Schopfmakake Naruto hantiert mit der Kamera und knipst das legendäre Foto

Prozess

Wie dieses Affenselfie zum Welthit wurde - und dann alle ins Unheil reißt

Sprachassistenten wie Siri oder Alexa haben noch Probleme mit Dialekten

Technik

Warum Siri und Co. bei Dialekten scheitern

Zwei Bilder mit zwei Klopapierrollen. Die eine hängt mit dem Ende nach vorne und die andere nach hinten.

Richtungsentscheidung

Warum ich das Klopapier mit Absicht falsch herum aufhänge

Dschungelcamp 2018 Tina York Tag 11

Dschungelcamp-Kritik, Tag 11

Der wahre Freigeist heißt Tina York

Erfolgreichste Artikel

Das wollten die Leute 2017 von Wikipedia wissen

Aufwachen ohne Kopfschmerzen

Brauerei-Chef verrät: So trinkt man Bier, ohne einen Kater zu bekommen

Von Christoph Fröhlich
Kelly Family

Jahresauswertung

Wo die Kelly Family erfolgreicher ist als Helene Fischer und Ed Sheeran

Patricia Blanco

"Adam sucht Eva"

Vergesst Macho-Yotta - darum ist Patricia Blanco die heimliche Siegerin

Die moderne Form der Faulheit: Das nachschlagbare Wissen nicht zu nutzen

Kritik an Online-Enzyklopädie

Langjähriger Wikipedia-Autor warnt: Man sollte dem Lexikon nicht alles glauben

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Ghosting - unwürdiger kann man nicht abserviert werden

"QualityLand" von Marc-Uwe Kling: Die Zukunft war früher auch besser

Marc-Uwe Kling

Bestseller "QualityLand": Die Zukunft war früher auch besser

Helden im Hintergrund

Die besten Sidekicks aller Zeiten

Lucas Cordalis wird 50

Mann von Daniela Katzenberger

Lucas Cordalis wird 50, oder?

Boris Becker

borisbecker.com

Berliner Start-up ersteigert Homepage von Boris Becker

Von Julia Kepenek
Macht-Elite

Frauen im Job

Von der elitären Männerwelt - und warum wir eine Frauenquote brauchen

Bei Wikipedia wird man nicht nur klüger

Hat Jesus die Pyramiden gebaut?

Diese Wikipedia-Artikel wurden gelöscht - aus gutem Grund

Entgleister ICE in Dortmund
+++ Ticker +++

News des Tages

ICE entgleist im Dortmunder Hauptbahnhof

Wikipedia-Status in der Türkei

"Technische Gründe"

Türkei sperrt Zugang zur Wikipedia

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.