VG-Wort Pixel

Moreno-Ocampo kündigt Haftbefehle wegen Verbrechen in Libyen an

Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs hat die baldige Beantragung mehrerer Haftbefehle wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Libyen angekündigt.

Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs hat die baldige Beantragung mehrerer Haftbefehle wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Libyen angekündigt. Louis Moreno-Ocampo sagte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag in Kairo, sein Team ermittle in sieben Fällen wegen der Tötung unbewaffneter Zivilisten durch libysche Sicherheitskräfte zu Beginn der Proteste gegen Machthaber Muammar el Gaddafi zwischen Mitte und Ende Februar.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren



Newsticker