HOME
Gruppenfoto

Merkel: Bin nicht zufrieden

Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

Brüssel - Im Streit über die europäische Asylpolitik hat es beim EU-Gipfel keine Annäherung gegeben. «Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach stundenlangen Gesprächen in Brüssel.

Auf der Flucht

Dramatische Menschenrechtslage

Merkel berät mit libyschem Premier über Lage der Flüchtlinge

Trumps jüngstes Einreiseverbot darf in Kraft treten

Bundesregierung: 120 Millionen zusätzlich für Libyen

Islamischer Staat

Sorge vor Syrien-Heimkehrern

Maaßen warnt: IS-Kämpfer schicken Frauen und Kinder zurück

Emmanuel Macron in Abidjan

Macron: Opfer von Menschenhändlern werden aus Libyen herausgeholt

Krisentreffen zu Libyen: Aktionsplan für Menschenrechte

Protest vor libyscher Botschaft in Marokko

EU-Afrika-Gipfel unter dem Eindruck von Sklavenhandel mit Flüchtlingen in Libyen

Händeschütteln

Zusammenarbeit der Kontinente

EU-Afrika-Gipfel: Mehr Perspektiven, weniger Migration?

Gerettete Migranten werden auf Marinebasis versorgt

Mehr als 30 Flüchtlinge vor Libyens Küste ertrunken

31 Menschen ertrunken

Dutzende Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot vor Libyen

Lybische Küstenwache

Libyen entschuldigt sich für riskantes Seemanöver nahe deutscher Fregatte

Gerettete Migranten werden auf Marinebasis versorgt

Mehr als 30 Flüchtlinge vor Libyens Küste ertrunken

Medien: Mehr als 30 Tote bei Schiffbruch vor Libyen

CNN-Bericht zu Menschenhandel: Paris will UN-Sicherheitsrat befassen

Eines der Haftzentren für Flüchtlinge in Libyen (Archivbild aus dem August 2016)

"Entsetzliche" Zustände

"Ausgemergelt, weggeschlossen, der Würde beraubt" - UN prangern EU-Flüchtlingspolitik an

Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug

EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten bei Streit um Rücknahme von Migranten

Boris Johnson

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Das alte Arschloch Wahrheit

Boris Johnson

Libyen verlangt Erklärung zu Äußerungen des britischen Außenministers Johnson

Spanien: Demonstration in Barcelona
+++ Ticker +++

News des Tages

Spanien lehnt Vermittlung im Katalonien-Konflikt ab

Boris Johnson auf dem Parteitag der Konservativen

Bürgerkriegsopfer in Libyen

Johnson: "Sie müssen nur die Leichen wegräumen"

Bemerkung von Johnson sorgt für Empörung

Britischer Außenminister sorgt mit Bemerkung über Tote in Libyen für Empörung

US-Präsident Trump (vorn) bei einer Pressekonferenz mit dem spanischen Regierungschef Rajoy im Rosengarten des Weißen Hauses

USA ziehen Sanktionsschraube gegen Nordkorea weiter an

Menschen protestieren an Trumps Geburtstag gegen den Einreisebann der USA in NYC

Auch Nordkorea dabei

USA erweitert Liste der Länder mit Einreisebeschränkung