HOME
John Kerry und Frank-Walter Steinmeier

Münchner Sicherheitskonferenz

Außenminister drängen auf schnelle Regierungsbildung in Libyen

Maskierte IS-Kämpfer in Syrien

US-Geheimdienst

IS verliert ein Fünftel seiner Kämpfer in Syrien und Irak

Eine IS Flagge im Nordirak. Auch in Libyen ist die Terrormiliz auf dem Vormarsch.

Kampf gegen den IS

USA prüfen "militärische Optionen" in Libyen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält es für möglich, dass die Bundeswehr in Libyen arbeitet

Schutz vor Terrorismus

Von der Leyen hält Bundeswehr-Einsatz in Libyen für möglich

Trailerpremiere "13 Hours"

Die geheimen Polizisten von Bengasi

Jens Wittekindt und Abdikariim bei einem ihrer regelmäßigen Treffen

Privatvormund für Flüchtlingskinder

"Mein Vormund hat mir gezeigt, wie ich wieder schlafen kann"

Die libysche Polizei war Ziel des Anschlags

Terror in Libyen

Mindestens 50 Tote bei Anschlag auf Polizeischule

Am Hafen Al-Sidra brennen Tanklaster: Der IS versucht, Libyens größten Ölhafen unter Kontrolle zu bringen

Terror

IS greift größten Ölhafen in Libyen an

Irak-Armee in Ramadi

Rückeroberung von Ramadi

Ist der Islamische Staat langsam am Ende?

Von Niels Kruse

Flüchtlinge, Terroanschlag & Co.

Die spannendsten Reportagen des Jahres

Irakische Pässe

Dschihadisten-Miliz

IS erbeutet tausende Pässe - Behörden warnen vor Sicherheitsrisiko

Für Wladimir Putin ist das Assad-Regime die "legitime" Regierung Syriens

Machtspiele des Kreml

Wie Wladimir Putin die Welt sieht

Global Terrorism Index

Diese Karte zeigt, wo auf der Welt die Terrorgefahr am höchsten ist

Von Florian Gossy
US-Soldat im Einsatz

Krieg in Syrien

Schicken die USA jetzt Bodentruppen?

Wer kämpft gegen wen in Syrien?

Der Syrienkrieg in Schaubildern

Wer kämpft gegen wen? Wer flüchtet wie?

Flüchtlingsdrama

Die Situation in Syrien erklärt in fünf Grafiken

Russlands Präsident Wladimir Putin vor blauem Himmel

Machtspiele des Kreml

Wie Wladimir Putin die Welt sieht

Putin und Obama in New York

Bürgerkrieg in Syrien

Macht Wladimir Putin vielleicht doch alles richtig?

Von Niels Kruse
Sechs Flüchtlinge berichten über ihre Heimat und den beschwerlichen Weg in den Westen.

Krieg, Hoffnung, Deutschland

Flüchtlinge berichten von ihrem Leidensweg

Rechte versammeln sich trotz Verbot in Heidenau

Flüchtlingskrise

Polizei kesselt in Heidenau rechte Demonstranten ein

Ein überfülltes Flüchtlingsboot im Mittelmeer,

Tragödie auf hoher See

Dutzende Leichen in Flüchtlingsboot auf Mittelmeer entdeckt

Lokale Stammesangehörige feuern auf den IS: Innerhalb von drei Tagen sollen in Sirte mindestens 106 Menschen getötet worden sein.

Kämpfe im libyschen Sirte

IS richtet Blutbad in Klinik an

Ein Boot der italienischen Küstenwache bei einem Einsatz im Mittelmeer

Unglück vor libyscher Küste

Hunderte Flüchtlinge bei Rettungsversuch vermutlich ertrunken

Saif al-Islam Gaddafi, sein des ehemaligen Diktators Muammar, wurde in Tripolis zum Tode verurteilt

Libyen

Gericht in Tripolis verurteilt Gaddafi-Sohn zum Tode