HOME
Schweiz, Davos: US-Präsident Donald Trump spricht 2018 bei der jährlichen Tagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) im Konferenzzentrum auf dem Podium

Die Morgenlage

Weltwirtschaftsforum beginnt Jahrestagung in Davos – Trump hält die Auftaktrede

Weltwirtschaftsforum beginnt Jahrestagung in Davos +++ Bericht: Geheimdienste ermitteln neuen IS-Chef +++ Trumps Verteidigerteam hält Anklagepunkte für unzulänglich +++ Die Nachrichtenlage am Dienstag.

Zentralamerikanische Migranten durchqueren den Grenzfluss zu Mexiko

Mexiko hindert erneut hunderte Zentralamerikaner an illegalem Grenzübertritt

Kommission stimmt für Prozess gegen Salvini

Rettungsschiff «Ocean Viking» darf in Italien anlegen

Salvini bei einem Wahlkampfauftritt in Maranello

Senats-Ausschuss in Italien stimmt für Aufhebung von Salvinis Immunität

Grenzkonflikt

Große Anspannung

Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu

Video

Hunderte Migranten aus Honduras an der mexikanischen Grenze

Lernwerkstatt

Programm für Geflüchtete

VW-Vorstand: Bei Integration von Migranten nicht nachlassen

«Ocean Viking» rettet 39 Migranten vor libyscher Küste

Vincent Cochetel

UN-Flüchtlingskommissariat

Libysche Konfliktparteien rekrutieren Migranten als Kämpfer

Ein Smartphone-Display zeigt das Tinder-Profilfoto eines Mannes mit nacktem Oberkörper am Strand
+++ Ticker +++

News von heute

Dating-Apps Tinder und Grindr sollen Nutzerdaten verkauft haben

Chios: Proteste gegen überfüllte Migrantenlager

Europol-Aktion gegen Menschenschmuggler: 47 Festnahmen

Flüchtlingsboot sinkt im Ionischen Meer - zwölf Tote

«Sea-Watch 3» nimmt etwa 60 Migranten an Bord

Rettungsschiff

«Lifeline»-Kapitän in Malta freigesprochen

Bedford-Strohm

Aktionsbündnis der Kirche

Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

Morddrohungen gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Plan

Einwanderer in New York

Migration in die USA

Als Deutsche die Flüchtlinge waren – und zu erfolgreichen Unternehmern wurden

Von Katharina Grimm

Rettungsschiff «Sea-Watch 3» wieder im Mittelmeer im Einsatz

«Alan Kurdi» darf in italienischen Hafen einlaufen

News im Video: Rettungsschiff "Alan Kurdi" bringt 32 Menschen nach Sizilien

Privates Rettungsschiff

"Alan Kurdi" bringt 32 Menschen nach Sizilien

Rettungsschiff vor Sizilien

«Alan Kurdi» läuft in italienischen Hafen ein

Campino

Tote-Hosen-Sänger

Campino: Über Migration wird zu negativ berichtet

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?