HOME

Angeblich Müll entsorgt: Rom will «Aquarius» beschlagnahmen

Rom - Die italienische Staatsanwaltschaft will das private Rettungsschiff «Aquarius» an die Kette legen lassen. Es soll potenziell gefährlichen Müll wie blutbefleckte Verbände und Kleidung von Migranten illegal entsorgt haben. Das berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Das von Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée gemeinsam betriebene Schiff liegt derzeit im französischen Marseille vor Anker und ist damit außer Reichweite der italienischen Behörden. Panama hatte Anfang Oktober dem Schiff die Flagge entzogen, so dass es nicht in See stechen kann.

US-Gericht stoppt Trumps Erlass zu Asylanträgen

USA sichern Grenze gegen Migranten

US-Behörde sichert Grenzübergang gegen Migranten aus Mittelamerika

Proteste gegen Migranten in Tijuana

Proteste in Mexiko gegen Migranten aus Zentralamerika

Video

Proteste gegen Migranten in Mexiko

Proteste gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Grenzübergang

Tausende Neuankömmlinge

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Bayerisches Transitzentrum in Manching

"BamS": Bundesinnenministerium will mit Maßnahmenpaket Abschiebungen erleichtern

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Sozialpsychologe Rolf Pohl im Interview über Gruppenvergewaltigung
stern-Gespräch

Gruppenvergewaltigung in Freiburg

"Die Männer befanden sich offenbar in einem Krieg gegen das weibliche Geschlecht"

Video

Migranten warten an US-Grenze

Mutter und Sohn

Nach 4300 Kilometern

Dem Ziel so nah - Tausende Migranten harren an US-Grenze aus

Grenze

Flucht vor der Armut

Migranten-Karawane kommt kurz vor der US-Grenze ins Stocken

donald trump ticker - kashoggi aufnahme
+++ Trump-Ticker +++

Mitschnitt von Tötung

"Aufzeichnung des Leidens": Trump will sich Aufnahme von Kashoggi-Mord nicht anhören

Kurz vor dem Ziel

Trump spricht von «Invasion»

Fast am Ziel: Tausende Mittelamerikaner nähern sich den USA

Tausende Mittelamerikaner nähern sich den USA

Trump Lego

Ernst oder Satire?

US-Shop verkauft Lego-Klon mit Bausatz für Trumps Mauer zu Mexiko

Von Patrick Rösing
Mattis an Grenze zu Mexiko

Trump will Migranten stoppen

US-Verteidigungsminister besucht Truppen an Mexikos Grenze

Migranten aus Zentralamerika am Grenzzaun zu den USA

Mattis nennt Militäreinsatz an Grenze zu Mexiko notwendig

Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

Baran Bo Odar und Jantje Friese

Jantje Friese und Baran bo Odar

"Dark"-Macher entwickeln für Netflix die historische Serie "1899"

Migranten-Karawane

Erste Migranten erreichen US-Grenze - und erklimmen den Zaun