HOME
Auf der Flucht

Dramatische Menschenrechtslage

Merkel berät mit libyschem Premier über Lage der Flüchtlinge

Berlin - Angesichts der dramatischen Lage vieler Flüchtlinge in Libyen empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute den Ministerpräsidenten des Landes, Fajis al-Sarradsch.

Moritz Bleibtreu

Sohn einer «Punkrockerin»

Moritz Bleibtreu über Kino von, mit und für Immigranten

Die UN-Vollversammlung hatte im September 2016 einen besseren Schutz für Flüchtlinge beschlossen

USA ziehen sich aus Flüchtlingsvereinbarung der UNO zurück

Papst will Rohingya-Flüchtlinge treffen

Protest vor libyscher Botschaft in Marokko

EU-Afrika-Gipfel unter dem Eindruck von Sklavenhandel mit Flüchtlingen in Libyen

Monat der Entscheidungen

Trumps schwieriger Dezember: Alles hängt mit allem zusammen

31 Menschen ertrunken

Dutzende Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot vor Libyen

Gerettete Migranten werden auf Marinebasis versorgt

Mehr als 30 Flüchtlinge vor Libyens Küste ertrunken

Medien: Mehr als 30 Tote bei Schiffbruch vor Libyen

Viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge volljährig

Flüchtlingsansturm auf spanische Küsten

Hilfsorganisationen: 1000 Migranten auf Pariser Straßen

Arbeit in einem Unternehmen in Hessen

Flüchtlingskrise führte laut Statistik bei Integrationsindikatoren zu Rückschlag

Ankunft auf Lesbos

Kaum Rückführungen

EU-Kommission: Flüchtlingspakt funktioniert trotz Problemen

Eines der Haftzentren für Flüchtlinge in Libyen (Archivbild aus dem August 2016)

"Entsetzliche" Zustände

"Ausgemergelt, weggeschlossen, der Würde beraubt" - UN prangern EU-Flüchtlingspolitik an

Ski-Rennfahrer David Poisson in Kanada tödlich verunglückt
+++ Ticker +++

News des Tages

Französischer Ski-Rennfahrer David Poisson in Kanada tödlich verunglückt

Eingang zur Berliner Polizei-Akademie - Eine Unterwanderung durch kriminelle Clans gibt es angeblich nicht

Berliner Polizei-Akademie

Unterwanderung durch kriminelle Clans? "Behauptung definitiv falsch"!

Neue Vorwürfe gegen Berliner Polizei - Audio-Mitschnitt und anonymer Brief

Polizei in Berlin

"Feind in eigenen Reihen": Anonyme Botschaften von Polizisten sorgen in Berlin für Unruhe

Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug

EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten bei Streit um Rücknahme von Migranten

Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug

Ministerpräsidenten fordern konsequentere Abschiebung krimineller Zuwanderer

US-Präsident Trump will schärferes Einwanderungsrecht

Weißes Haus knüpft Neuregelung zum Schutz junger Migranten an harte Bedingungen

Anwältin Anna hat bei der Bundestagswahl AfD gewählt. Unsere Autorin ist mit ihr befreundet und kann sie nicht verstehen
Offener Brief

Bundestagswahl

Meine Freundin hat AfD gewählt. Das möchte ich ihr sagen.

Von Petra Gasslitter
Flüchtlinge im griechischen Aufnahmezentrum Moria

Europarat zeichnet düsteres Bild von Lage der Flüchtlinge in Griechenland

Amerikanischer B-1B-Bomber bei einer Übung über Südkorea
+++ Ticker +++

News des Tages

USA schicken Bomber und Jets über Gewässer östlich von Nordkorea