HOME
Die Silhouette von US-Präsident Donald Trump

Rhetorik des US-Präsidenten

Migranten erschießen? Darüber konnte Trump vor wenigen Wochen noch lachen

Trauer in Dayton, Ohio nach dem Massaker im Oregon District
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Ermittler: Schütze von Daytona tötete auch seine eigene Schwester

40 Migranten der "Alan Kurdi" sind in Malta angelangt

40 Migranten von Rettungsschiff "Alan Kurdi" in Malta an Land gegangen

US-Richter stoppt vorläufig Verschärfung des Asylrechts

US-Richter stoppt vorläufig Verschärfung des Asylrechts

Gerettete Flüchtlinge auf der "Alan Kurdi"

Rettungsschiffe aus Deutschland und Spanien auf der Suche nach sicherem Hafen

Chris Evans und Tomi Lahren.

Streit auf Twitter

"Beschissene Eltern" – Fox-News-Moderatorin pöbelt gegen Migranten und Captain America gibt Kontra

Von Florian Saul
"Sea-Watch"-Mitarbeiter bringen aus dem Mittelmeer gerettete Kinder an Bord der "Alan Kurdi"

Nächster Streit droht

Wieder kreuzt ein Rettungsschiff vor Lampedusa – wieder darf es nicht anlegen

Von Miriam Khan
Joe Biden in der TV-Debatte

Heftige Angriffe

TV-Debatte der US-Demokraten: Das hatte sich Favorit Joe Biden ganz anders vorgestellt

Das Ankerzentrum im bayerischen Bamberg

Asylbewerber

Ein Jahr Ankerzentren: CSU feiert Erfolg, Gegner fordern Abschaffung

Italiens Innenminister Salvini

Rettungsschiff der italienischen Küstenwache darf doch auf Sizilien anlegen

Trump will die Einwanderung aus Mittelamerika eindämmen

USA und Guatemala unterzeichnen umstrittenes Asylabkommen

Aus dem Meer geborgener Leichnam in Choms

Rettungskräfte bergen nach Flüchtlingstragödie 62 Tote vor libyscher Küste

Salvini will ein Schiff der italienischen Küstenwache nicht anlanden lassen

Rettungsschiff der italienischen Küstenwache darf nicht in Italien anlanden

Die Aufnahme zeigt drei gerettete Bootsflüchtlinge, die verzweifelt in einem Migrantenlager in Libyen gestrandet sind.

Fluchtroute Mittelmeer

Italien verschärft Regeln für Rettungsschiffe – am Tag der größten Flüchtlingstragödie des Jahres

Von Miriam Khan
Migranten sitzen in einem Boot

Kein Rettungsschiff in der Nähe

"Schwerste Tragödie": Bootsunglück im Mittelmeer – bis zu 150 Tote befürchtet

Der kommissarische US-Heimatschutzminister McAleenan

US-Regierung erleichtert Abschiebungen nicht registrierter Migranten

Die "Marella Discovery 2", das baugleiche Schwesterschiff der "Marella Discovery"

Posting einer AfD-Politikerin

Nach Seenotrettung im Mittelmeer: Boykott-Aufruf gegen Tui? So reagiert das Unternehmen

Von Till Bartels
Ein Schnellboot der iranischen Revolutionsgarden steuert auf den unter britischer Flagge fahrenden Öltanker "Stena Impero" zu
+++ Ticker +++

News von heute

London: Europäische Schutzmission für Schifffahrt im Persischen Golf geplant

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Hans-Georg Maaßen – der Don Quijote von Twitter

Pompeo (l.) und Ebrard

Pompeo dankt Mexiko für Bemühungen beim Aufhalten von Migranten

Eine Person hält während des Autofahrens ein Handy in der Hand
+++ Ticker +++

News von heute

Wegen Handy am Steuer: Weltweit gesuchter Mörder geschnappt

Rettungsschiff "Aquarius" von SOS Méditerrannée und Ärzte und Grenzen

SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen nehmen Seenotrettung wieder auf

Marella Discovery

Mittelmeerroute

Tui-Kreuzfahrschiff "Marella Discovery" rettet vor der Peloponnes 111 Migranten

US-Außenminister Mike Pompeo

US-Außenminister Pompeo besucht Mexiko und El Salvador

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.