HOME

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen in Chinas Uiguren-Provinz

Vor dem Jahrestag der Unruhen in der von vielen Muslimen bewohnten chinesischen Provinz Xinjiang hat die Polizei strenge Sicherheitsvorkehrungen angekündigt. Die Behörden der Stadt Urumqi, der Hauptstadt der westchinesischen Provinz, verstärkten das Polizeiaufgebot an öffentliche

Vor dem Jahrestag der Unruhen in der von vielen Muslimen bewohnten chinesischen Provinz Xinjiang hat die Polizei strenge Sicherheitsvorkehrungen angekündigt. Die Behörden der Stadt Urumqi, der Hauptstadt der westchinesischen Provinz, verstärkten das Polizeiaufgebot an öffentlichen und belebten Plätzen, hieß es am Freitag auf der staatlichen Website der Provinz Xinjiang. Demnach soll auch verstärkt auf Menschen geachtet werden, die gefährliche Materialien transportierten. Die Beschränkungen sollen am Samstag beginnen und bis zum 20. Juli andauern.

afp / AFP