HOME

American Airlines stoppt Flüge nach Venezuela

Fort Worth - Die große US-Fluggesellschaft American Airlines hat ihre Flüge nach Venezuela im Zuge der politischen Unruhen in dem südamerikanischen Land vorübergehend eingestellt. «Die Sicherheit unserer Team-Mitglieder und Kunden steht immer an oberster Stelle», teilte das Unternehmen mit. American Airlines werde nicht in Ländern operieren, die das Unternehmen nicht als sicher einschätze. Venezuela ist nun noch weiter isoliert, American Airlines war die letzte große US-Fluggesellschaft, die noch Flüge in das Land angeboten hatte.

Jacques Toubon warnt die Regierung vor "Repression"

Frankreichs Bürgerrechtsanwalt warnt Regierung vor "Repression"

Hirsch auf einer Wiese

Symptome wie bei Untoten

Forscher warnen vor tödlicher "Zombie-Krankheit" bei Wildtieren – sind auch Menschen gefährdet?

Protestaktion gegen harten Brexit

Demonstranten errichten in Protestaktion Mauer an nordirischer Grenze

Anti-Maduro-Proteste in Caracas

Machtkampf in Venezuela voll entbrannt

Der Preis dieser Luxus-Villa wurde von 250 auf 150 Millionen Dollar reduziert

Luxus sondergleichen

Einst teuerste Villa der USA ist ein Ladenhüter - nun gibt es 100 Millionen Dollar Rabatt

Stimmauszählung im Kongo

Veröffentlichung der Wahlergebnisse im Kongo auf nächste Woche verschoben

"Travel Risk Map"

Reiseziele 2019: Das sind die gefährlichsten Länder der Welt

US-Präsident Donald Trump spricht am Montag auf dem Rasen des Weißen Hauses mit Journalisten
Analyse

Zwischenwahlen in den USA

Mit diesen dreisten Lügen macht Donald Trump Wahlkampf

Von Marc Drewello
Rapper Lil Wayne und ein Video der Massenpanik

Vermeintliche Schüsse: Panik bei Konzert von Lil Wayne

NEON Logo
Ingo Werth

Mitgefühl

Seenotretter Ingo Werth: "Ich fühle mich für andere Menschen verantwortlich"

Die Münzen sind einem perfekten Zustand.

Archäologie

300 Goldmünzen in einer Amphore. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

Von Gernot Kramper

Unruhen in Chemnitz

Debatte um "Hetzjagden": Das sagen Menschen, die selbst dabei waren

stern TV Logo
Demonstranten in Basra

Stärkste Fraktionen fordern Rücktritt des irakischen Regierungschefs

Demonstrant vor brennendem Konsulat in Basra

Iraks Parlament berät in Krisensitzung über Unruhen in Basra

chemnitz - pressestimmen
Pressestimmen

Ausschreitungen

Russland, Frankreich, Großbritannien - so spricht die Welt über Chemnitz

stern TV-Talk anlässlich der Unruhen in Chemnitz

AfD-Aussteigerin Franziska Schreiber: "Merkel als Sündenbock haben wir uns ausgedacht"

stern TV Logo
Tesla-Chef Elon Musk

Tech-Milliardär

Zick-Zack-Kurs bei Elon Musk: Tesla bleibt nun doch an der Börse

Kofi Annan

Ehemaliger Uno-Generalsekretär

Kofi Annan zieht im stern-Interview Bilanz

Türkei: Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Türkei

Vertrauenskrise, Staatsschulden, neues Wirtschaftsmodell: Türkische Lira stürzt auf Rekordtief

Neuer Ketchup bei VW

Ärger um neue Rezeptur

Bei VW herrscht erneut Unruhe - wegen des Kantinen-Ketchups für die Currywurst

Nicaraguas Staatschef Daniel Ortega

Nicaraguas Staatschef sieht "Satanisten", Bischöfe und die USA hinter Unruhen

CIDH-Exekutivsekretär Paulo Abrão

Interamerikanische Menschenrechtskommission tief besorgt über Lage in Nicaragua

Erdogan warnt die USA vor weiterer Verschlechterung der Beziehungen

Türkei erinnert an gescheiterten Putschversuch vor zwei Jahren