HOME

Fünfte Amtszeit

Zehntausende Demonstranten im ganzen Land: Algeriens Präsident Bouteflika bietet Rückzug an

Zehntausende gingen am Sonntag in mehreren Städten Algeriens auf die Straße, um gegen eine fünfte Amtszeit von Präsident Abdelaziz Bouteflika zu protestieren. Dabei ist der wohl gerade gar nicht im Land.

USA legen UN-Resolution zu Neuwahlen in Venezuela vor

Video

Vorgezogene Neuwahlen in Spanien

Ministerpräsident Sánchez während der Haushaltsdebatte

Spaniens Regierungschef ruft Neuwahlen für den 28. April aus

Spaniens Regierungschef ist seit Juni im Amt

Spaniens Regierungschef Sánchez entscheidet über Neuwahlen

Nicolás Maduro

Maduro weist europäisches Ultimatum bei Fristablauf zurück

Präsident Nicolás Maduro (M.) am Dienstag in Maracay

RIA Nowosti: Maduro spricht sich für Neuwahlen aus

Jorge Arreaza

Venezuelas Außenminister weist Ultimatum von EU-Staaten für Neuwahlen zurück

Gegner: Parlamentspräsident Guaidó und Staatschef Maduro (r.)

EU bereitet Aufruf zu umgehenden Wahlen in Venezuela vor

Avi Gabbay, Chef der Arbeitspartei

Oppositionsbündnis in Israel zerbricht vor vorgezogenen Neuwahlen

Netanjahu hatte Neuwahlen bislang abgelehnt

Sprecher: Koalition einigt sich auf vorgezogene Neuwahlen in Israel im April

Birgit Diezel

Thüringer Landtag wählt im zweiten Anlauf CDU-Kandidatin zur Landtagspräsidentin

Merkel in Hamburg

Merkel "dankbar" für ihre Zeit an der CDU-Spitze

Kandidaten für den CDU-Vorsitz

Kramp-Karrenbauer: CDU muss nach Neuwahl des Vorsitzes Geschlossenheit zeigen

Protest in Managua

Nicaraguas Staatschef lehnt Rücktritt und Neuwahlen weiter ab

Asylstreit: CDU und CSU sind gespalten - Die möglichen Szenarien im Zoff von Angela Merkel und Horst Seehofer
Koalitionskrise

Asylstreit

Von GroKo-Crash bis Neuwahlen: Was passieren könnte, wenn Merkel in Europa scheitert

Venezolanischer Präsidentschaftskandidat Falcón

Maduro-Herausforderer Falcón fordert neue Präsidentschaftswahl

Neuwahlen in der Türkei: Erdogan lässt wählen, wenn es ihm günstig erscheint
Kommentar

Neuwahlen in der Türkei

Wahl schon im Juni! Erdogan lässt halt wählen, wenn es ihm günstig erscheint

Türkei: Erdogan kündigt vorgezogene Neuwahlen an - das steckt dahinter

Türkei

Erdogan kündigt vorgezogene Neuwahlen an - das steckt hinter dem Vorstoß

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

Erdogan kündigt für den 24. Juni Neuwahlen in der Türkei an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

Erdogan kündigt Neuwahlen in der Türkei für den 24. Juni an

MHP-Vorsitzender Bahceli fordert vorgezogene Neuwahlen

Erdogan-Verbündeter Bahceli fordert vorgezogene Neuwahlen in der Türkei

Fernsehansprache von Malaysias Regierungschef Razak

Malaysias Ministerpräsident kündigt Auflösung des Parlaments an

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Lasst uns neu wählen!