Schließen
Menü
metropolis

Ab wann bin ich sparsam?

Wieviel Prozent eines durchschnittlichen Monatsgehalts müssten am Ende des Monats übrig bleiben, um als sparsam zu gelten?
Frage Nummer 6979

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
sininen
So viel wie möglich.
Highspeed
In Prozent, keine Ahnung, dazu müsste ich wissen wie viel Du verdienst.
Ich denke, wenn man seine monatlichen Ausgaben, incl. Miete, Auto usw. auf unter 800 Euro drücken kann, ist das schon sparsam.
StechusKaktus
Erst, wenn du jedes zweite Leuchtmittel aus der Fassung gedreht hast!
Maria1000
Warum ist dir denn wichtig, als sparsam zu GELTEN??? *G*
Sparen sollte man immer ein bisschen für unerwartete Anschaffungen oder gar langfristig für grössere Anschaffungen oder unerwartete Ereignisse. Soviel, dass Du es halt verkraften kannst...also nicht jkeden Monat alles nur hirnlos für Konsum rausschmeissen, sondern schauen was übrig bleibt udn das dann sparen. Ob ANDERE das dann für sparsam halten oder nicht, wäre mir komplett egal... :-)
broeselpudlich
ich verstehe nicht, wie so eine frage überhaupt beantwortet werden kann.
wie wäre es mit: wann bin ich satt? wieviel proz. meines tellers muß ich leeressen, damit ich als satt gelte?
sorry, das mußte raus! immer nach dem motto: es gibt keine dämlichen fragen, nur dämliche antworten.
jetzt aber spott über mich!
Simone20
hi,

Am besten du fragst nicht nach, sondern sparst einfach mal und fragst dann ob es Sparsam ist ;) Es ist immer gut wenn man so viel wie möglich ist zur Seite legt.
miele
wenn man nur soviel ausgibt, wie notwendig, sich ohne geizig zu sein ein wenig einschränkt
Behrjoe
Reich wird man nicht von dem, was man verdient (wenn man es überhaupt bekommt), sondern von dem, was man nicht ausgibt. Aber Vorsicht, der Hang zum Geiz ist nah!
Micha1212
Möchtest du denn als sparsam gelten oder sparsam sein? Das ist ja auch schon ein Unterschied. Du hast viele Möglichkeiten zu sparen. Wie vorher schon gesagt, wenn du unterwegs Hunger bekommst und trotzdem den Heimweg noch "durchhälst", weil es dort was zu essen gibt oder dein Geld nicht für "sinnlose" und unnütze Dinge raus wirfst. Auch im Internet kannst du sparen. Achte auf Schnäppchen, Rabatte oder Gutscheine. Es gibt mittlerweile viele Seiten, die Gutscheine im Web anbieten. Gib doch einfach mal bei Google Gutschein ein und schon hast du reichlich Anbieter, die dir Gutscheine anbieten. Ich habe es selber schon bei gutscheincodes.de probiert und werde mir noch andere Anbieter anschauen.