HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 60531 bh_roth

Akte 2013

Gestern lief in Akte 2013 ein Bericht über freiwerdende Giftstoffe bei der Benutzung von Pfannen mit Teflon. Ich persönlich werde meine letzten Teflon-Pfannen aussondern, und nur noch auf Keramik, Emaille und Edelstahl kochen.
Welche Pfannen bevorzugt ihr?
Antworten (6)
Rocktan
Ich kaufe ein N und liefer noch folgenden Link: http://www.manufactum.de/freiformgeschmiedete-bratpfanne-p751679/?a=30800
Eichenlaub
Man kann nur Selbstlaute kaufen. :D
machine
Hallo bh, ich bevorzuge Bratpfannen. :-)
Amos
Le Creuset. Es gibt allerdings auch sehr gute Edelstahlpfannen bei Tchibo! Die benutze ich am Liebsten. Im Übrigen birgt das Leben IMMER ein gewisses Restrisiko, ob mit oder ohne Teflon. ;-)
Musca
für alles gebratene immer die geschmiedete Eisenpfanne, außer bei Fisch . Die Eisenpfannen dürfen niemals Spülmittel sehen, sind daher arbeitsaufwendiger. Bei Fisch oder gebratenem mit Soßenansatz bevorzuge ich Keramik