Schließen
Menü
Gast

alte Bekannte finden

Hallo,
wie kann ich eine Bekannte und einen alten Freund finden, die ich beide vor etwa 25 Jahren aus den Augen verlor? Ich hab schon mal "gegooglet", aber leider ohne Erfolg. Die Beiden sind wohl wie ich keine Fans von Fakebook u. ä. Und mir fällt es auch schwer, die Namen und andere Daten irgendwo im Netz zu veröffentlichen, weil ich nicht weiss ob es den Beiden recht wäre.
Hat jemand eine (oder mehrere) gute Idee(n)? Schon jetzt danke für alle Hilfen.
M.
Frage Nummer 41191

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Applet
Entweder einen Detektiv beauftragen oder selbst tätig werden. z.B. zuletzt bekannte Adresse überprüfen bzw. im jeweiligen Telefonbuch nachsehen. Gemeinsame Bekannte über Neuigkeiten fragen, die man selbst damals nicht mehr mitbekommen hat (evtl. Umzug). Eventuell die jeweiligen Elternteile (so sie denn noch leben) versuchen zu finden (Telefonbuch des Heimatortes). Ansonsten fällt mir gerade spontan nichts ein.
Amos
Es wird schwer sein, jemanden im Internet zu finden, ohne dessen Namen zu nennen. Wie sollen andere denn wissen, um wen es sich handelt? Versuchen Sie es über Stayfriends, Internetseite der ehemaligen Schule(n), Arbeitgeber etc. Mir geht es auch so: ich suche einen früheren Freund, den ich im Internet aber auch nicht finden kann.
hphersel
es gibt auch die Seite 123people.de. Die listet Telefoneinträge etc auf, anhand derer Du Dich weiter hangeln kannst...
bh_roth
Nettes Versehen : Fakebook = Facebook
Gerdd
Google geht aber auch in beide Richtungen - Ihre Freunde koennten ja auch Sie googeln, vorausgesetzt, Sie haben sich selbst mal auffindbar im Netz verewigt. Das kann man gegebenenfalls auch relativ neutral halten, so dass nicht gleich alle Spammer darauf anspringen.

Ich selbst habe das mal mit einem Artikel ueber meine neue Heimat gemacht, den ich in die Weihnachtsausgabe der Tageszeitung in meiner alten Heimatstadt untergebracht habe. Der Artikel kam noch jahrelang beim Googeln hoch. Und wer sich wirklich interessierte, hatte genug Hinweise, um mich zu finden ...

Also, nicht den Namen der Freunde, sondern den eigenen veroeffentlichen, und dann hoffen, dass die Sie auch suchen ...