Schließen
Menü
Gast

Anspruch auf telefonische Krankschreibung

Bin seit Montag erkältet ohne Fieber. Meine Arztpraxis versagte mir die telefonische Krankschreibung. Ich wollte aber nicht 2 Stunden im Wartezimmer sitzen und mir dort vielleicht Corona einfangen. So muss ich ab dem 4ten Tag, weiter noch erkältet, arbeiten gehen und im dümmsten Fall meine Kollegen/innen anstecken.

Hat man Anspruch auf telefonische Krankschreibung?
Frage Nummer 3000204173

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
rayer
Es gibt keinen Anspruch, nur die Möglichkeit der telefonischen Krankschreibung.
ingSND
zuallererst muss man mal krank sein ...
Stollenhutze
Habe ich Anspruch...? Natürlich sehr rücksichtsvoll, mit Rücksicht auf die Kolleginnen die die Arbeit allein erledigen zu lassen. Dafür sollte es eigentlich auch Applaus vom Balkon und 'ne fette Prämie geben.