HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Krankschreibung

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus Rumänien für geplante Zahnarzt behandlung - Mundhöhlenrehabilitation ( Implantate Operation, Wurzelkanalbehandlung)

Hallo, Anfang November 2017, wegen Zahnschmerzen, habe ich den Zahnarzt in Rumänien besucht. Der Diagnostik ist Mundhöhlenrehabilitation. Die erste Krankschreibung ist natürlich vom meiner Rumänischen Arzt und mein Arbeitgeber hat es akzeptiert. Kein Kommentar. Nachdem ich zurückgekommen bin, habe ich meinem Arbeitgeber mitgeteilt, dass im Februar 2018, zwischen 14-28, wieder gehen muss. Aber, vor Weihnacht habe ich habe meinen Job gekündigt und ich bin immer noch in Kündigungsfrist bis Ende März. Am 14. Februar 2018 bin ich nach Rumänien abgereist und am selben Tag die ärztliche Bescheinigung geschickt. Am 1. März war ich wieder zur Arbeit und eine E-Mail von meinem Geschäftsführer gefunden (erhalten am 21. Februar), in der er sagt, dass er von meinem Februar Gehalt abziehen würde, weil meine Abwesenheit vom 14. bis 28. Februar nicht gerechtfertigt ist. Wir haben diskutiert und er sagt, dass der Firmenanwalt ihm gesagt hat, dass eine Krankschreibung von einem EU-Arzt in Deutschland nicht gilt (kein relevanz hat). Ich wollte die Kommentare des Anwalts und den rechtlichen Hintergrund sehen, aber das war leider nicht möglich. Er hat mein Gehalt im Februar noch nicht abgezogen aber er wird im März wenn ich ihm keinen Krankenschein von einem deutschen Arzt bringe. Soweit ich weiß und soweit ich es gelesen habe, im Aus­land aus­ge­stell­te Krank­schrei­bun­gen ha­ben den glei­chen Be­weis­wert wie deut­sche At­tes­te, egal ob es sich um einen Notfall oder eine geplante medizinische Behandlung handelt. Wie Sie in den Titel sehen können, habe ich Implantate gemacht, die nach der Operation Ödeme und Hämatome verursacht haben. Das ist eine ganz normale postoperative Reaktion. Der Zahnarzt hat mir auch Antibiotika gegeben, um Infektionen zu vermeiden und Heimruhe mich empfohlen hat. Im November 2017 habe ich auch AOK kundendienst angerufen und sie haben mir dasselbe gesagt. Über Ihre Kommentar und weitere Feedback würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Mihaela

Mein Arbeitgeber verweigert mir die Arbeit.

Ich habe zwei Arbeitgeber. Einen auf Steuerkarte und einen auf 450€ Basis. Nach vier Wochen Krankheit( Knieverletzung) bin ich nach Absprache mit meinem Arzt wieder zur Arbeit gegangen, da die Genesung sehr langwierig ist. Ich habe eine Gehhilfe zur Unterstützung. Für meinen ersten Arbeitgeber(Steuerkarte) war das völlig Ok. Mein zweiter Arbeitgeber (450€ Basis) will nicht das ich arbeite, da ich nach seiner Meinung nicht voll einsetzbar bin. Ich mache bei beiden Arbeitgebern das Gleiche. Kinderbetreuung. Da ich jetzt viele Minusstunden aufbaue soll ein Teil meines Urlaubs dafür angerechnet werden. Darf er das? Ich weiß ja noch gar nicht wie lange ich die Gehhilfe als Unterstützung brauche. Erst im Mai habe ich einen Termin bei einem Othopäden bekommen.

Arbeitsrecht

Ich habe meinen Arbeitsvertrag wegen eines Umzuges zum 29. Februar gekündigt, und ihn dann auf eigenen Wunsch bis zum 15. März verlängert, weil sich der Umzug verzögert hat, nun habe ich am 4. März eine notwendige op machen lassen, und bin bis voraussichtlich 20. März krankgeschrieben , mein Chef ist nun sehr sauer, weil er mich ja noch zahlen muss die 2 Wochen, und meinte er tritt von der Verlängerung zurück und gibt dies seinem Anwalt. Kann er das ??

Darf ich einkaufen gehen.ich wenn ich krankgesschrieben einkaufen gehen

Darf ich einkaufen gehen auch wenn mein partner zuhause ist und ich krankgesschrieben bin mit Durchfall. Und ich gesehen wurde.

Hat man bei einem befristeten Arbeitsvertrag Anspruch auf Auszahlung vom Resturlaub, obwohl man in den letzten 3 Monaten krankgeschrieben war

Mein Lebensgefährte hat einen Zeitvertrag, der am 31.12.2015 endete. Er war jedoch die letzten 3 Monate krank und konnte daher seinen Urlaub nicht nehmen. Hat er Anspruch auf Auszahlung?

Krankschreibung

Kann man in die schule wenn man gesund ist aber eine krankschreiben hat

Krankgeschrieben

Habe ein Magen und Darm Infekt und muss die ganze Zeit auf die Toilette! Hat der Arbeitgeber das recht mich zum Gespräch in die Firma zu bestellen?

Arbeitsrecht

Schönen guten Tag. Meine Frau hatte am Donnerstag einen Kaiserschnitt und hat mir eine kleine Tochter geschenkt. Da es leider Komplikationen bei der op gab, braucht sie eine Haushaltshilfe weil wir auch noch einen kleinen 3,5 jährigen Sohn haben. Sie möchte gerne das ich das mache, weil sie keine fremden Personen im Haushalt haben möchte. Ich war leider sechs Wochen lang krankgeschrieben wegen Nervenzusammenbruch. War jetzt zwei Wochen wieder arbeiten und habe ihm gestern die Kündigen auf den Tisch gehauen. Habe noch alten Urlaub. Will mit aber keinen unbezahlten sonderurlaub geben. Bestätigung von der kk habe ich schon. Wenn er mir den sonderurlaub wirklich nicht gibt, ich aber mich selber krankgeschrieben lasse, weil ich einen Bandscheibenvorfall habe. Kann ich dadurch irgendwelche konsequenten bekommen?

  • 1
  • 2