StechusKaktus

Aus welchem Material sollte ein Pferdeanhänger für Fahrräder sein?

Frage Nummer 25955

Antworten (13)
Sixpence
Ein hölzerner Leiterwagen wird gute Dienste tun. Da kriegst du mehrere Fahrräder drauf.
starmax
Willst Du Pferde per Anhänger hinters Fahrrad hängen?
Oder Fahrräder im Pferdeanhänger hinter Kaltblütern transportieren?
Oder Anhänger für Pferde hinter Stahlrössern herziehen?
Oder Pferdeschwänze per Ohr-Anhänger auf Fahrrädern festziehen?
hphersel
Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, wollen Sie ein Pferd per Anhänger transportieren, und diesen Hänger wollen Sie mit einem Fahrrad ziehen???

Liebe StechusKaktus, gerade bei IHNEN kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass Sie diese Frage wirklich so meinen, wie ich sie verstanden habe. So ein Tier wiegt über 600 kg, vom Gewicht des Hängers gar nicht erst zu reden, und das alles wollen Sie per Drahtesel, nur mit der Muskelkraft Ihrer Beine, bewegen? Sorry, DAS GLAUBE ICH EINFACH NICHT!!!
Daher bitte ich Sie sehr herzlich, mich aufzuklären, was Sie genau meinen. Vielen Dank im Voraus!!
StechusKaktus
Ich dachte eher so an "pimp-my-bike"...
antwortomat
Nimm ein Dreirad! Die Übersetzung ein wenig anpassen und dann einen handelsüblichen Pferdeanhänger anklemmen. Das Dreirad hat den Vorteil, dass es beim in dieser Art üblichen Reisetempo nicht umkippt.
Bellicosa
@hphersel : Ich hab`s Ihnen ja schonmal gesagt : Sie sind viel zu nett
und gutgläubig für diese Community !
Ingenius
Es gibt neuerdings ein synthetisches Material namens Pferdian. Mit einer Oberflächenschicht aus Fahrradiol ist das eine ideale Kombination zur Herstellung von Pferdeanhängern für Fahrräder. Immer beliebter werden dazu die sogenannten Hufenräder.
Sixpence
Ah!!! Ich glaube, hier habe ich das Richtige für Sie. Da ist bestimmt etwas dabei, was sich auch am Fahrrad gut macht. Beim Material haben Sie einige Auswahl; es sollte vielleicht nicht gerade Porzellan sein. Auch Biskuitteig scheint mir ungünstig.
Musca
Die Materialwahl des Anhängers scheint mir zweitrangig, ob das Bike gepimpt ist oder nicht, auch. Wesentlich wichtiger sind Waden aus Stahl, richtig dicke Muskelpakete, so wie Popeye nach einer Dose Spinat, nur halt mehr untenrum. Ich würde den oder die Gäule mit ins Fitnesstudio nehmen und auf dem Laufband anfangen zu trainieren. Ps. Die Pumps und Stiefelchen im Schuhregal sind ab dann ein Fall für den Flohmarkt, auf kurze Röcke solltest du im Sinne der Mitmenschen dann auch verzichten.
Musca
Nach meinem kargen Abendessen mit einem viertele Merlot erinnerte ich mich daran, Dir eine preiswerte Anhängerkupplung für den Bugattii offeriertt zu haben. Schmählich abgewiesen wurde mein Angebot. Wie auch immer, der soziale Abstieg ist offenkundig, auch da war immer meine Warnung: Finger weg von Derivaten, diese Warentermingeschäfte sind von Übel. Nun haben wir das Problem, mit der Rikscha und der Araberstute von Turnier zu Turnier radeln zu müssen
nora-m
Ich rate zu leichtem Korb, und vor allem ohne Boden und mit starrer Verbindung zum Fahrrad, so dass dich das Tier mühelos schieben kann. Aber beachte: das Fahrrad benötigt eine rattenscharfe Bremsanlage, da das Pferd innerhalb des Anhängers die roten Ampeln und Vorfahrtskennzeichen nicht erkennen kann.
Nil.Jang
Muss aber ein kleines Kleinpferd sein, wenn Sie's mit einem Anhänger am Fahrrad transportieren wollen. Dann sollten Ihre Waden dicker sein als die vom Pferd.
hphersel
@ Bellicosa: Ich nehme das einfach mal als Kompliment und sage: Vielen Dank!
@ stachusKaktus: "Pimp my bike" mit einem Pferdeanhänger? achso! sorry, dass ich da nicht gleich drauf gekommen bin; ich war offensichtlich völlig "auf dem falschen Dampfer".
Um mit dem Rad einen Pferdeanhänger ziehen zu können, sollte in Ihrem eigenen Interesse der Hänger möglichst leicht sein (Alu) und trotzdem stabil (Titan) - folglich bietet sich eine Maßanfertigung fürs Pferd an, mit allen tragenden Teilen aus einer Alu-Titan-Legierung. Erinnern Sie sich an Oddjobb? Das war der melonenwerfende Koreaner, der James Bond in Fort Knox das Leben schwermachte. Vielleicht kann er ihnen exakte Angaben machen, bestand doch die Krempe seiner Melone aus einer solchen Legierung - leicht, aber extrem hart.
Allerdings muss auch das Fahrrad eine spezielle Anfertigung sein, am besten aus der gleichen LEgierung, damit es zu keinen Spannungen kommt...