HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Material

Rechter Winkel in unebenes Material

Hallo Leute, ich bin grade etwas am Verzweifeln. Ich habe eine 30m Rolle einer Kunststoff-Folie mit 15 cm Breite und 5mm Stärke. Aus dieser sollen 2.40m lange Abschnitte geschnitten werden. In die oberen Enden der Streifen sollen nun vier Löcher gebohrt werden, um diese mit Ösen aufzuhängen. Dabei soll eine Art überlappender Vorhang entstehen. Mein Problem ist nun, dass ich trotz aller Versuche keinen rechtwinkligen Schnitt gesetzt bekomme. Der Winkel ist zu kurz für die 2.40m Länge und das Material ist sehr unflexibel und wirft Wellen. Versuche ich nun einen rechtwinkligen Schnitt, verzieht sich der Winkel, weil die Folie zu flexibel ist. Bohre ich dann die Löcher hinein, ist der Vorhang am Ende völlig schief aufgehängt und ein Überlappen mit den anderen Bahnen nicht mehr möglich. Eine grade Kante zum Anlegen ist leider nicht vorhanden, die Rolle wurde ab Werk schief abgeschnitten. Ich suche also eigentlich nach einer Möglichkeit einen rechten Winkel auch auf längeren Strecken grade einzuziehen. Auch eine Möglichkeit, wie man die Löcher auf allen Bahnen auf der selben Höhe anbringen kann, würde mir sehr weiter helfen. Vielleicht hat ja jemand hier einen Tipp, wie man das Problem lösen könnte. Vielen Dank! :)

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5