HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 55011 Pascalsmarty20

Ich möchte gerne die Steinplatten meiner Terrasse austauschen, da die alten stark verwittert sind. Auf was muss ich beim Kauf achten?

Antworten (7)
Rocktan
Das der Händler kariös ist.
elfigy
Ich sehe erfreut, daß deine Körperschemastörung vom Mai offensichtlich geheilt ist. Aber warum neue Platten? Du kannst die alten doch einfach umwenden . Zombie
tilleoffelmann
Wenn zu zufrieden warst mit den alten Platten, dann würde ich mir an deiner Stelle eine davon mitnehmen und zum Fachhandel, Baumarkt oder was auch sonst immer in deiner Nähe ist, gehen und versuchen die nachzukaufen.

Ich hab leider den fatalen Fehler gemacht und meine Steinplatten gegen Kunstrasen ausgetauscht, weil ich irgendwie dachte, dass alles dann grüner wirkt und angenehmer. Leider sieht das mittlerweile echt daneben aus. Ich müsste das mindestens alle halbe Jahre ersetzen und das geht nun einmal echt ins Geld!
Annica Klein
In jedem Fall solltest du darauf achten, dass du Material verwendest, das gegen jegliche Witterung gefeit ist. Die meisten Steinplatten sind das, aber da solltest du dich wirklich gut beraten lassen und im Zweifelsfall mal ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Dann hast du länger etwas davon!
Urgot
Naja. Wichtig ist, dass du einen Händler in deiner Nähe findest der seriös ist. Ich weiß nicht ob du den Einbau der Platten dann selbst machen willst. Ich habe auf meiner Terrasse Natursteine (<-- Link zum Händler) verlegen lassen, bin gut beraten worden und war zufrieden. Ich habe mich aber vorher auch gut informiert, da ich gewarnt wurde, dass bei manchen Händlern versteckte Nebenkosten anfallen. Bei mir war alles in Ordnung. Viel Glück!
rastalari
Sicher, dass deine Platten hinüber sind? man könnte sie vielleicht noch retten. Solange sind nicht porös sind oder zersprungen, kann man sie vielleicht noch mit einem geeigneten Hochdruckreiniger reinigen? Ich bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis.
hab die Platten im Garten meiner Nachbarin komplett erneuern können damit, sie sind sogar fast weiß geworden (war sehr heller Naturstein).

Das wäre im Zweifel vielleicht günstiger, als alle Steine zu tauschen.

Wenn du das trotzdem willst, würde ich an deiner Stelle auf das Material achten. Dass sie glatt sind, nicht zu dunkel. Dass du lieber investierst, als billige zu kaufen. Am besten lässt du dich da in einem Baumarkt beraten, vielleicht gibt es auch Möglichkeiten, dass sie dir geliefert werden, wenn du online bestellst.
Rentier_BV
Rastalari

Meinst du wirklich, pascal dingens wartet fast vier Jahre auf deine Antwort, die außerdem noch völlig belanglos ist?