HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4586 MeisterGunni7

Bei welcher Bank kann ich ein gebührenfreies Konto eröffnen?

Ich möchte demnächst ein Konto eröffnen und suche eine Bank, bei der die Kontoführung kostenlos ist, am besten ohne Mindestgeldeingang monatlich. Wo gibt es sowas?
Antworten (9)
neilo
... schon wieder so eine kostenlos-Frage....
Alles umsonst...
hbulm
Netbank Hamburg

Es gibt sogar Zinsen ab 1 € + auf dem Konto
lorenze20
Ich weiß von Freunden, das die zu der Postbank gewechselt haben. Die sind wohl total frei und berechnen gar nichts an Kontoführungskosten. Habe auch schon überlegt meine Bank zu wechseln, weil ich es teilweise richtig unverschämt finde, was die an Gebühren nehmen.
VHoffe226V
bei der norisbank, der commerzbank und der ing diba sind die konten kostenlos, also auch ohne mindesteingang. bei der dkb und der comdirekt muss man einen bestimmten mindesteingang sicherstellen. achte bei der wahl auch auf die anzahl der geldautomaten und bedingungen zum geldabheben usw. sonst wird aus dem kostenlos ne gebührenfalle
Leoni Dietrich
Das hängt meistens vom Gehalt ab. Bei einem bestimmten Gehalt, bekommst du überall ein Konto ohne Gebühren. Ohne das ist glaube ich, die Dresdner Bank ein guter Ansprechpartner. Aber eigentlich kann man das gut im Internet recherchieren und vergleichen. Da hast du dann alle Banken auf einem Blick.
wegons
Hi,

wie alt bist du?
Ich hätte hier nämlich eine sehr gute Seite für Schülerkonto. Dort gibt es auch noch andere Konten, vielleicht hilft es dir weiter...
NekoDeko
Bin schon längst erwachsen und folge dem Rat meiner Eltern: "Lass Dich nicht von Fremden anquatschen"!
chrisberg
Es gibt einige Bankinstitute die ein Konto ohne Mindestgeldeingang anbieten, da musst Du halt nur einen Bankenvergleich machen.

Hier mehr Infos!