classria31

Bilder online bearbeiten - ist das nicht zeitaufwändiger als mit der gängigen Software? Wie sind Eure Erfahrungen?

Frage Nummer 20120

Antworten (3)
dribblll
Ich benutze die Seite www.picnik.com, um Fotos im Internet zu bearbeiten. Das funktioniert schnell, einfach und auch ohne Anmeldung. Über die Geschwindigkeit kann ich mich nicht beschweren. Allerdings habe ich bisher auch keine Erfahrungen mit bereits installierter Software gemacht.
Gunnarerger
Vom Funktionsumfang her sind diese Programme, auch die kostenlosen, erstaunlich vielseitig und reichen für normale Bearbeitungen definitiv aus. Meine Erfahrungen damit sind dennoch eher negativ: 1. Ich habe den subjektiven Eindruck, dass sie deutlich langsamer als mein lokales Programm sind. 2. Ich hatte wiederholt Probleme beim Speichern. 3. Bearb. Bilder waren plötzlich weg.
Volkessen1234
wenn du eigentlich nur mal kurz z. b. ein fotobuch zusammenstellen willst, ist diese online-software sicherlich die bessere variante, zumal diese sehr intuitiv zu bedienen ist. ansonsten bevorzuge ich auch mein eigenes bearbeitungsprogramm, da es mehr möglichkeiten bietet.