HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000125721 Gast

Brandblase

Hallo,
Ich habe mich am Auspuff vom Mofa verbrannt als ich abgestiegen bin. Ich habe es direkt gekühlt und mit Brandsalbe verbunden. Über Nacht ist eine Blase entstanden ca. 3x2cm groß. Da es heute wieder ziemlich warm wird - bis 35 grad bin ich am überlegen ob ich damit in die Sonne und in den Bach kann. Die Blase ist noch geschlossen.
Antworten (6)
EviWee
Geh kein Risiko ein und geh zum Arzt.
Roman Hinterleb
Hallo,
am besten solltest du starke Sonne vermeiden,
da es durch eine starke Hitze leichter zu Entzündungen kommen kann. Doch wenn
du es nicht lassen kannst und unbedingt in Sonne gehen möchtest, dann solltest du es öfters kühlen lassen.
wokk
Hallo Florian Hinterleib,
und wer kühlt?
Ausserdem ist diese Brandblase mittlerweile verheilt!
StechusKaktus
Immerhin weiss ich jetzt, warum ich nie einen Termin beim Arzt bekomme.
Weil Leute wegen einer Brandblase zum Arzt gehen. Ja, geht's noch?

Bei einer Brandblase wartet man, bis sie sich mit Sekret gefüllt hat, dann lässt man selbiges mit einem beherztem Stich einer sauberen Nadel ab und wartet, bis sich eine neue Haut gebildet hat.

Zum Arzt wegen so einem Scheiss. Ohne Worte ...
rayer
Du kriegst keinen Termin, weil der Doc keinen Bock hat sich mit Deinen kruden Gedanken zu beschäftigen.
StechusKaktus
Das kann natürlich auch sein😀