joker133

busfahrer überschreitet lenkzeit

hallo ich habe dummerweise eine Billigreise nach Italien gebucht und befürchte aufrund meiner Internetrecherchen nur , dass der Fahrer die Lenkzeiten überschreitet bzw. noch Geld abkassiert das schlimmste. Was kann ich während der Fahrt tun?
Frage Nummer 60485

Antworten (5)
hphersel
Schlafen und beten - oder dem Fahrer vertrauen.
Oder ein Handy mitnehmen und zur Not die Polizei bzw die Carabinieri kontaktieren, die halten den Bus dann ganz sicher an.
bh_roth
Woher weißt du, ob er die Lenkzeit überschreitet? Kennst du die italienischen Gesetze zu Lenk- und Ruhezeiten? Du kannst jederzeit, wenn deine Vermutung zutrifft, die Polizei einschalten, du kannst aussteigen, und dann mit dem Veranstalter über die Kosten, die dir entstehen, prozessieren. Aber da solltest du ganz sicher sein, dass ein Verstoß vorliegt. In Deutschland kann ein Busfahrer mit 2 Pausen á 45 Minuten 9 Stunden fahren. Damit komme ich vom (Beispiel!) Balaton bis an den Bodensee. Ist die Strecke weiter, werden 2 Fahrer eingesetzt. Ist die Strecke deutlich über 800 km, und ist nur ein Fahrer an Bord, wäre in Deutschland ein Verstoß zu vermuten.
Amos
Lesen, Musik hören, sich unterhalten, essen, aus dem Fenster die Landschaft ansehen, Internet benutzen, schlafen.
micle
Du kannst ja versuchen, die Reise mit dieser Begründung zu stornieren.
Desperadox
Wenn du vorher schon Angst hast, am Besten zu Hause bleiben und eine Decke über den Kopf ziehen.