HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36036 (Neuer Username)

Darf man irgendwo am Bodden angeln, ohne vorher nen Angelschein zu machen? Wie wird das kontrolliert?

Antworten (4)
bh__roth
In Köln gibt es keine Bodden!
NilsnXY
Nein, wenn du in Deutschland angeln willst, brauchst du immer einen Angelschein, der für das entsprechende Gewässer gilt. Kontrollieren dürfen dich Mitarbeiter der Fischereibehörden, Mitarbeiter der Ordnungsämter und Polizisten. Also mach' lieber den Schein.
Liam A
Hier findest du recht hilfreiche Infos dazu: http://www.angelwunder.de/infos-service/rechtliches. Und ja, du brauchst einen Angelschein. Wenn du dort ohne angelst, kann es sein, dass du von "Streifen" kontrolliert wirst. Das hätte strafrechtliche Folgen für dich - und wird vor allem teuer. ;)
Fred Stein
Da gibt es ganz bestimmt Kontrollen, wie an Binnengewässern auch. Das sollte u. a. in das Ressort der Polizei fallen. Und will man am Bodden seine Angel auswerfen, als Tourist, gibt es dafür einen Touristenangelschein, für den man an Ort und Stelle allerdings erst eine Prüfung ablegen muss.