HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000043819 StechusKaktus

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel?

Kürzlich sah ich den Film Forrest Gump. Eine der pseudophilosophischen Botschaften lautet: "das Leben ist wie eine Pralinenschachtel-man weiß nie, was man bekommt".
1. Auf den Pralinenschachteln, die ich kenne, ist immer recht genau auf der Rückseite der Inhalt beschrieben
2. Aus den Pralinenschachteln kommen nur gute Sachen und alle bekommt man früher oder später. So kenne ich das Leben nicht.

Kann also jemand erklären, wie der Satz gemeint ist und ob auf amerikanschen Schachteln vielleicht die Inhalte nicht angegeben sind?
Antworten (5)
ing793
auf der Rückseite einer Pralinenschachtel sind zwanzig verschiedene Pralinen aufgeführt. Die lerne ich nicht alle auswendig.
Habe ich die Schachtel einmal aufgemacht, kann ich die Rückseite ohne Verrenkungen oder ohne dass die Pralinen herausfallen nicht mehr sehen. Jede einzelne Praline also stellt eine Überraschung für mich dar.
Und mindestens die Hälfte dessen, was in einer Standardpralinenschachtel ist, finde ich selber eher -sagen wir- geschmacklich gewöhnungsbedürftig.

Ich kann also zumindest grundsätzlich den Satz nachvollziehen.
rayer
So sehe ich das auch, in den Pralinensortimenten finde ich normalerweise nur 30 - 40 % die mir schmecken, die Familie findet dann nochmals 30 % und der Rest vergammelt. In Sache Pralinen gehe ich in den Fachhandel und kauf mir die gewünschten Sorten. Kostet etwas mehr, dafür landet nichts im Eimer. Unterm Strich ist es vermutlich sogar die billigere Lösung.
Musca
ich sehe in Deiner Frage zwei Wesenszüge: a) du denkst und handelst sehr rationell und analytisch, b) du frisst alles an Süßkram in dich rein, egal was dir vorgesetzt wird.
StechusKaktus
Lieber musca, da hast du wohl recht. Aber nur, weil mir hier in der WC damals als attraktivstes Verkehrsmittel die Seilbahn empfohlen wurde, in der ich Chips essen könne...und daran habe ich eben zunehmend Gefallen gefunden.
Ob ich dafür jemanden haftbar machen kann?
Musca
mir ahnt böses...könnte ich irgendwann mal zu irgendwas eine irgendwie falsche oder unpassende, oder gar eine sehr treffende Antwort gegeben haben? Mein Langzeitgedächtnis lässt mich gerade im Stich.