Gast

Einreise nach Marokko. .

Wir möchten im Oktober diesen Jahres für einen Tag nach Tanger. Wir wollen mit der Fähre von Gibraltar fahren. Brauchen wir ein Reisepass oder reicht der Personalausweiss.?
Frage Nummer 3000050136

Antworten (7)
bh_roth
Gegenfrage: Gehört Marokko zur EU?
Amos
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein.
machine
Das sollte m. E. kein Problem darstellen. Da nahezu alle ausreisen möchten, fallen einige Einreisende nicht in's Gewicht.
indepen
Man benötigt für fast alle Länder Afrikas einen Reisepass. Auch für Marokko.
Und: gibt es neuerdings tatsächlich Fährverbindungen von Gibraltar nach Tanger? Ich bin ziemlich sicher, dass ihr von Algeciras fahren müsstet.
thorborg
Das kommt darauf an ...

Wir sind letztes Jahr von Tarifa nach Tanger gefahren. Da es ein geführter Tagesausflug war (haben wir vor Ort gebucht - Anbieter gibt es genug), genügte der Personalausweis.

Hätten wir nur die Fähre gebucht und uns frei in Marokko bewegen wollen, wäre der Reisepass für die Einreise verpflichtend gewesen.
Gast
Da Marokko nicht zur EU gehört, wird eigentlich ein Reisepass benötigt.
ceasar56
Hallo,
a) ja Sie brauchen einen Reisepass
b) nehmen Sie die Fähre von Tarifa, nicht von Gibraltar
c) leisten Sie sich für Tanger einen Führer mit PKW via Internet