Schließen
Menü
Gast

Entwicklung Corona-Virus

Guten Abend, ich würde sehr gern wissen, warum Patienten mit Grippeähnlichen Symptomen vor ca. 3 Wochen, egal ob wissend oder unwissend, ob ein Kontakt zu infizierten Patienten bestand, ohne Testung wieder die Praxis verlassen konnten? Meine 20jährige Tochter hatte u.a. 39,7 Grad Fieber. Eine andere Freundin lag jetzt 2 Wochen kurzatmig mit "Bronchitis" zu Hause. Man hätte schon vor einigen Wochen handeln müssen!

Mit freundlichen Grüßen Claudia Kunze aus Detmold
Frage Nummer 3000148500

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
rayer
Vermutlich hat die Krankheit keine Indikation angezeigt. Wir sind ja jetzt, nach Deiner Aussage, 3 Wochen weiter, somit hat der behandelnde Arzt wohl eher richtig gelegen.
Fiete11
Welche Handlungen hast Du Dir denn vorgestellt?
GabiB76
Was bringt es denn auch, jetzt über Maßnahmen und evtl Fehler in der Vergangenheit zu diskutieren. Klar, heute weiß man eine Menge mehr und würde einiges vermutlich anders handhaben. Zu dem Zeitpunkt damals, war das aber eben nicht so. Jetzt ein Blamegame zu starten, führt doch zu nix.