HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000021730 Gast

ESPRIT - elektrischer Sprit?

ESPRIT = elektrischer Sprit?

ist doch in sich widersprüchlich?
Elektrizität und Sprit?
gibt es flüssige Elektrizität?
gibt es elektrischen Sprit?
Antworten (59)
Cordelier
Also zu einer solchen Frage pack ich mir an den Kopf, zudem gibt das Augenkrebs

Schon mal was von Elektromobilität gehört????
Bsp E-Bikes, rein elektrische Autos wie ein Tesla oder Hybriden????

Tzzz, ich bin verzweifwelt ob der Sucht auch solche "Fragen" zu stellen
Cordelier
...bzw, gestellt zu bekommen....
wiwizilla
Was man nicht alles tut, um im Ranking möglichst einen guten Platz zu ergattern. Hätte auch eine Amos-Frage sein können.
Gast
Coredlier -
>>>>Schon mal was von Elektromobilität gehört????
Bsp E-Bikes, rein elektrische Autos wie ein Tesla oder Hybriden????<<<<<<<<<<<<

und die funktionieren mit flüssiger Elektrizität?

ohne Augenkrebs, währen mögliche Antworten:
ist doch in sich widersprüchlich? ja/nein
Elektrizität und Sprit? ja/nein
gibt es flüssige Elektrizität? ja/nein
gibt es elektrischen Sprit? ja/nein
Cordelier
ist doch in sich widersprüchlich? nein
Elektrizität und Sprit? ja
gibt es flüssige Elektrizität? ja,Pumpspeicherkraftwerke, Stauseekraftwerke
gibt es elektrischen Sprit? ja
elfigy
das wird wieder ein Thread mit über 100 Beiträgen, sobald die "Spezialisten" auftauchen...
Gast
und Croc ist auch wieder am Start.
Amos
Der Lotus Esprit fuhr mit Super-Benzin.
machine
Fahre an die Nordsee und fülle einige Kilo Watt in einen Eimer. Die sind zwar nicht flüssig, aber immerhin matschig.
Gast
und wenn der Eimer voll ist hat man dann einige Kilo Watt?
Gast
und das organische in dem Matsch kann mit der Zeit zu Öl werden.
machine
Standardeimer 10 Liter = 10.000 cm³ x spez. Gewicht von Watt / 1.000 = Kilo Watt.
Cordelier
primus, Watt an der Nordsee ist Semiflüssig. Nicht wie Moor, aber du sinkst ein wenn du länger auf einer Stelle stehst.
elfigy
und dann ein rotes Kabel reinhängen.. holla die Waldfee
machine
elfi, Dein Wunsch ist mir Befehl.
Amos
Bei Achim Reichel denke ich immer gleich an Matthias Reim oder Hans Hartz. ;-)
Gast
Ich dachte bislang, bei Esprit könne man noch Kopftücher für die noble Dame wie auch für eine Muslima kaufen.
machine
Lieber Amos, das macht den Kenner aus. Glück auf!
Gast
Celsete - ich schrieb ESPRIT nicht Esprit.
Frag mal einen Markenrechtler.
Gast
Huddel, Ich habe jetzt mal spasseshalber ESPRIT gross geschrieben in Google eingegeben. Der erste Treffer ist schon das Modehaus.
elfigy
ginge Esbit auch ? Wir haben ja kein p in Franken und das R rollt sich schwer nach einem b... Und kann man mit Esbit Tabletten einen Motor antreiben ?
Gast
elfigy, ja mit Tabletten kann man auch Motoren antreiben.
so was wurde in den 70-zigern auf den Parkplätzen der Einkaufszentren verkauft, sowie Schiebedächer und Autopolitur
Gast
elfigy - 70-ziger letztes Jahrtausend!
elfigy
Wir benutzten es früher als Brennstoff für selbstgebastelte Dampfschiffe.
Gast
Celsete - Tescht bestanden. Sternchen ins Leistungsheft.
Morgen und Übermorgen 10 Freiminuten!
Gast
elfigy - und bei der Bundeswehr zum Essen aufwärmen.
elfigy
das ist zu wenig. Wir könnten doch eine ganze Woche auf seine Beiträge verzichten. Eine Woche WC frei.
elfigy
Ich bekam bei der Bundeswehr immer das Essen im Offizierskasino von Wehrpflichtigen serviert.
Amos
@elfigy: Du warst bei der Bundeswehr?
elfigy
ich habe bei der BW das Volk vertreten
Amos
Erfreulich und anerkennenswert!
Gast
Elfigy, wir können auch mehr als eine Woche bzw sogar dauerhaft auf die Beiträge von Rayer verzichten.
Seine konsequenten Beleidigungen von Gestern wurden ja komplett gelöscht, der Thread zu Xavier Naidoo ist seinetwegen gesperrt. Vielleicht finden wir aber nun zu einer normalen sachlichen Konversation zurück.
Cordelier
Na klar elfi...., ich war nur 14 Tage bei dem Haufen aber am ersten Abend war ich schon auf dem Löwenzahnzimmer. Da geht es wie von selbst die passenden Kameraden zu finden. ;-)))))
Cordelier
Bevor jemand Fragen stellt, ich bin nach 14 tagen ausgemustert worden.
Amos
Wahrscheinlich von mir in Augustdorf.
Gast
elfigy - ?-kein Schreibfehler, also kein z statt v?
elfigy
kein Schreibfehler. Ich habe dort über die Fehler, die die Musterungsärzte machten, entscheiden müssen :-)
Gast
Frau zu ihrem Mann: Willi, ab in die Kaserne, es ist Zeit.
Willi: ich mag nicht, ich bin krank, keiner mag mich usw.
Frau: Du gehst jetzt, die warten auf dich, du bist der Kommandeur.
Cordelier
nee Amos, ich war in Unna/Königsborn.
Amos
Ein Zivilist und Nichtmediziner hat also Entscheidungen zur Tauglichkeit gefällt. Hochinteressant!
elfigy
Im Namen des Volkes und nach Aktenlage.
Gast
Oh, Coredlier, da waren wir ja fast schon sowas wie Nachbarn. Mein Geburtsort ist Unna / Afferde, fast gegenüber der Kaserne Unna / Königsborn. Nur ein paar Meter Luftlinie.
Gast
Amos - so wars halt dertmols
Gast
Und noch was passendes, Coredlier / Opal: Ich musste genau vier Wochen Zivildienst ableisten. In Münster. Wenn ich mich nicht vertue, kommst Du ja daher?
Danach stellte die Verwaltung fest, dass ich ein paar Kilometer zu weit weg wohnte, und da man mir das Fahrgeld nicht genehmigen wollte, sollte ich mir eine neue Zivistelle suchen. Hab keine gefunden bzw auch gar nicht richtig gesucht, hatte schon anderweitig normale und gut bezahlte Arbeit gefunden und danach nichts weiter von dem Verein gehört.
Amos
Ich habe allerdings pro Quartal ca. 200 Burschen untersucht, auf ihre Tauglichkeit geprüft und eingestellt. Nicht nach Aktenlage!
Gast
Amos, da hätte ich eine Frage. Wie kann ein Musterungsarzt jemanden als uneingeschränkt einsatzfähig bewerten, aber "nur" mit Tauglichkeitsgrad 2 +?
Ich wollte mal Pilot werden, IQ Test sehr gut, eigentlich alles gut. Nur dank dem 2 + des Musterungsarztes reichte es nicht zum Flieger. Bis heute ist unklar, wie uneingeschränkt einsatzfähig mit nur einer 2 + durch den Musterungsarzt korrespondieren.
elfigy
Die mußten bei mir auch persönlich erscheinen.
Amos
Kann ich nicht beantworten. Vielleicht bh-roth.
Amos
BTW: als junge Rekruten in die Kaserne kamen, habe ich zuerst versucht, ihnen die Angst zu nehmen. Als W15er konnte mir auch nichts passieren. Und mein Chef, später General, hat mich machen lassen. Feiner Kerl!
Gast
Amos, was soll bh_roth dazu sagen? Du sagtest doch, du hättest Soldaten gemustert. Ich weiss nur, dass ich wenigstens eine 1- gebraucht hätte. Und die hat der Arzt mir verweigert.
Körperlich und gesundheitlich war damals aber alles top, Stadtmeister im Judo, Braun- Schwarzer Gürtel im Taekwon-Do. Wie schon gesagt, uneingeschränkt einsatzfähig. Nur der Arzt hat sich da wohl im Tauglichkeitsgrad vertan oder verschrieben.
Amos
Um mal freundlich zu sein: es liegt 30 Jahre zurück. Tut mir leid. Ich weiß es nicht mehr.
bh_roth
bh_roth kann alles dazu sagen, denn es ist fast egal, was in der Musterungstauglichkeit steht, wenn jemand die Laufbahn "Luftfahrzeugführer" einschlagen will. Dann kommt er zu einem 2-3 tägigen Screening beim Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe, bis vor kurzem noch in Fürstenfeldbruck. Dort wird dann die Tauglichkeit 1B (Strahlflugzeugführer) oder 2B (Transportflugzeuge und Hubschrauber). Dann geht es zur Offizierprüfzentrale in Köln, auch wieder 2 Tage. Dort wird dann entschieden, ob ein Anwärter mit Tauglichkeit 1B überhaupt Offizier wird. Auch dort gibt es nochmals eine medizinische Untersuchung, die aber eher nichtfliegerische Dinge abklärt.
bh_roth
Sorry, da war die Hand schneller als der Gedanke. Es fehlt: Dort wird dann die Tauglichkeit 1B (Strahlflugzeugführer) oder 2B (Transportflugzeuge und Hubschrauber) festgestellt, oder eben eine Wehrfliegerverwendungsunfähigkeit. Das B bezeichnet einen Anwärter und wird dann zu einem A, also 1A für Strahlflugzeuge, und 2A für Transportflugzeuge und Hubschrauber.
elfigy
Gegen den vom Arzt festgestellten Tauglichkeitsgrad konnte man bei der Musterungskammer Einspruch einlegen. Diese Einsprüche wurden dann dort wie bei einer Art Gericht verhandelt. Von einem Berufsoffizier und zwei Beisitzern aus dem Volk, die das Volk vertraten, denn die Entscheidung erfolgte im Namen des Volkes. Wir verlangten dann in der Regel weitere Untersuchungen. Die meisten Rekruten glaubten, sie wären kränker als der Musterungsarzt festgestellt hatte. Wir schickten sie in ein BW Krankenhaus zum abchecken. Selten wollte einer einen besseren Tauglichkeitsgrad. Die mußte man meist nicht nachuntersuchen lassen, weil der Grund verklausuliert war, für uns aber erkennbar. Wir sagten es den Beschwerdeführern aber meist nicht, es handelte sich meist um psychische Auffälligkeiten. 2+ ist schon sehr gut und für so ziemlich alles verwendbar. Die 1 war eher selten und wenn nicht einer gerade Pilot werden wollte, hatte er meist an seinem Tauglichkeitsgrad keine Freude. Solche kamen überwiegend zum protokollarischen Dienst und der ist grausam.
Weiterhin verhandelten wir noch Härtefälle verschiedenster Art. Es gab auch ein paar so obergescheite Kerle, die uns verarschen wollten. Die schickten wir dann zu den Donaupionieren mit Grundausbildung im Januar. Wir hatten diverse Kompetenzen. Und lustig wars auch da. Ich erinnere mich gerne daran.
elfigy
Nachtrag.. das Ergebnis der Nachuntersuchung im BW Krankenhaus war dann die "Aktenlage".
Gast
Ach, ist mir jetzt eigentlich doch egal. Mit Ausbruch des Falklandkrieges, als einige meiner damaligen britischen Freunde in Dortmund plötzlich "weg" waren, und ich sicher weiss, dass einer davon irgendwo nahe Falkland ersoffen ist, hatte sich meine Einstellung eh gewandelt und ich habe verweigert.
Trivia
Um nochmal auf ESPRIT zurück zu kommen, denkt man da nicht zunächst an das französische Wort Esprit statt an Elektrosprit?
Esprit bedeutet in etwa Geist im Sinne von Haltung, Witz oder auch Charisma. Wahrscheinlich ist eher das gemeint, oder?
elfigy
trivia....sowas ist hier in dieser wc selten. scheint nicht gefragt zu sein