HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000027960 bh_roth

Gaunerzinken selbst anbringen?

Einbrüche scheinen zur Weihnachtszeit ja wieder Artikel wert zu sein. Habe gerade wieder etwas über die geheimen Zeichen an Objekten gelesen. Da kommt mir eine Idee. Warum nicht selbst Zeichen anbringen für
- Bissiger Hund
- Hier gibt es nichts
- Vorsicht, bewaffnet
- Achtung gefährlich!
Dann sollte man doch Ruhe haben, oder?
Antworten (6)
Amos
Du solltest dann aber die entsprechenden Zeichen auch veröffentlichen. Sonst hilft mir das nicht.
Gast
Zinkerzeichen als Vorlage zum Selbstanbringen bzw. um zu überprüfen, ob welche an meinem Haus bzw. Eingangsbereich, schon angebracht sind.
Beim Selbstanbringen darauf achten, daß sie nicht nach neu aussehen.
Gast
Amos, dein Wunsch war mir vorausschauend Befehl!
Skorti
Ist doch Blödsinn.
Die meisten Einbrüche geschehen spontan, ohne große Vorbereitungen oder ausbaldowern.

Runter von der Autobahn, in die nächste Stadt, das nächste Wohngebiet aufsuchen und das erste Haus, dass leer aussieht aufbrechen.

Die haben keine Zeit Gaunerzinken zu suchen.
Und wenn wüssten sie, dass kaum einer mehr echte Gaunerzinken anbringt.

Auch wenn die hin und wieder mal anzutreffen sind, die Anzahl der Einbrüche ist wahrscheinlich 10 mal höher als die Anzahl der Zinken.
Musca
bh, ich bin überrascht. Du besitzt Schäferhunde, Kampfkatzen und ein Waffenarsenal, darüber hinaus eine fundierte militärische Ausbildung. Da sollte die Eigensicherung des trauten Heimes eigentlich kein Problem darstellen.Selbst meine ca. 15kg schwere Abwehrspitze, bestehend aus mittlerweile 2 Terrier bekommt das Problem souverän hin.
Gast
Um's Haus Tablets anbringen und das hier im Loop Modus abspielen:
https://www.youtube.com/watch?v=2TZhvVinTJA