HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28589 jjschäffe2

Gibt es in allen Ländern ein Aussageverweigerungsrecht? Oder wo nicht?

Antworten (6)
antwortomat
Versuch das mal in Nordkorea.
Gast
nicht in Guantanamo
Schmitzkatte2
In Rechtsstaaten gibt es das schon. Leider ist nciht jedes Land auf der Erde ein Rechtsstaat. Vielfach wird verlangt, dass man auch gegen die eigenen Familie aussagt, noch schlimmer, manchmal wird die Aussage von Zeugen überhaupt nicht beachtet, da gibt es nicht einaml ein Aussagerecht.
DarkRud
Hmm - Recht bedeutet ja nicht, dass man was bekommt, sondern Recht nimmt man sich.
In manchen Staaten sollte man davon Abstand nehmen.
neumann
Nein, das Aussageverweigerungs- bzw. Zeugnisverweigerungsrecht ist ein Basisrecht vieler Demokratien. Dementsprechend kommt es nicht in den Ländern zur Anwendung, wo Autokratien oder Diktaturen regieren - so etwa in China, Nordkorea und anderen Teilen Asiens sowie in den meisten arabischen und afrikanischen Ländern.
LinusseEx
Nein, sicher nicht. Ein solches Recht setzt eine demokratische Grundordnung voraus. Und diese existiert noch nicht in allen Ländern. Oft werden Beschuldigte nicht einmal durch ein ordentliches Gericht verurteilt und können deshalb auch gar nicht von einem solchen Recht profitieren. Sie werden gleich verurteilt, ohne Gerichtsverfahren.