HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 54359 FelangFe3

In wie vielen Ländern gibt es eigentlich noch die Todesstrafe?

Antworten (8)
Sixpence
Im vergangenen Oktober waren es noch 58 Länder.
Deho
58. Ein Klick auf Wikipedia hat für diese Antwort gereicht, Dumpfbacke.
Meyerhuber
@Dara, Zombies können nicht googlen, schon gar nicht wikipedieren.
arthGermania3
In 68 Ländern gibt es noch die Todesstrafe, die als höchste Bestrafung die Todesstrafe in ihren jeweiligen Gesetzen verankert haben und in der letzten Zeit auch tatsächlich Hinrichtungen durchgeführt haben. Darunter befinden sich besonders viele afrikanische und asiatische Länder. Die USA, als einziger westlicher Staat, praktizieren noch das Töten als staatliche Bestrafung!
Dirkmann
Wir hatten diese Frage letztens erst besprochen und herausgefunden, dass 92 Staaten die Todesstrafe völlig abgeschafft haben. Weitere 11 Staaten wenden diese nur noch in Ausnahmefällen (Kriegsverbrechen) an und 32 haben diese zwar noch in ihrem Gesetz verankert, haben sie aber seit mehr als zehn Jahren nicht mehr angewendet.
Deho
Wenn man als Länder nicht nur Staaten, sondern auch Länder einbezieht, sind es mehr. In der hessischen Verfassung gibt es die Todesstafe noch, sie wird nur nicht vollstreckt, weil sie vom deutschen Grundgesetz ausgehebelt wird. Frage mich bloß keiner, warum sie dann noch drinsteht.
moon_ice
In China gibt es die meisten Hinrichtungen auf der Welt. Amnesty International befürchtet, dass die Dunkelziffer dort bei etwa 10.000 Hingerichteten im Jahr liegt. Auch im Iran oder Vietnam gibt es eine hohe Zahl von Exekutionen. Wobei die USA als einziger westlicher Staat noch aktiv die Todesstrafe durchführen. Das ist absolut ein Ding der Unmöglichkeit!
Meyerhuber
Drei Zombieantworten zu einer Frage? Den Praktikanten muss es langweilig sein.