HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13996 Andre Sommer

Habe nach Weihnachten ganz schön zugelegt und will 5-7kg abnehmen. Habe gehört, dass das mit einer Diät ohne Kohlenhydrate am schnellsten geht. Hat jemand Tipps oder Rezepte? Danke.

Antworten (5)
Highspeed
Bewegung, geht noch schneller. Wann geht das eigentlich endlich in die Köpfe....
Air_Jordan
was hat das mit der fragestellung zu tun?
Schlumpfine85
Wenn es zu vermeiden geht, dann fang erst gar nicht mit einer Diät an. Man hört so viel von dem Jojo-Effekt. Versuch es einfach mit Bewegung, das mag wohl länger dauern, ist aber in jedem Fall gesünder und hat keine erwiesenen negativen Folgen. Wenn Du da konsequent bist, wirst Du Dein Gewicht reduzieren können.
Winterzauber79
Meiner Erfahrung nach geht es damit nicht am schnellsten, du vermeidest nur Muskelabbau, wenn du mehr Eiweiß und keien Kohlenhydrate isst - aber auch nur, wenn du ein wenig Sport machst. Tabu sind Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, jegliche Getreideprodukte und Sachen mit viel Zucker. Es funktioniert aber genausogut, nur abends auf Kohlenhydrate zu verzichten.
broeselpudlich
google mal nach atkins. da ist alles beschrieben. gibt auch deutsche seiten..
ein wort zu den vorrednern, auch wenn es gar nichts mit der frage zu tun hat: NEIN, sport hilft nicht beim abnehmen! außer du heißt jan ullrich und radelst 7 stunden am tag. was soll ein dicker denn machen? marathon vielleicht? ach so! 2x in der woche im schwimmbad 'ne halbe stunde planschen. und die 2x 300 extra kalorien? durch den extra hunger durch das schwimmen hat man die doch längst wieder drauf, weil man sich doch unterbewußt wieder mit nem eis belohnt hat.. etc.. etc..